Archiv für Februar, 2010

Eislaufen in Netphen 2010

Februar 11th, 2010

Jeden Donnerstag vor dem Rosenmontag (Altweiberdonnerstag) haben wir einen Wintersporttag an der KAS. Einige Klassen gehen Schlittenfahren, andere Wandern und manche gehen Eislaufen. In diesem Jahr waren Klassen aus der Fünf, Sechs, Sieben und Zehn in der Netphener Eislaufhalle. Nicht unzufällig war auch Herr Plum mit einem Kollegen und Schülern seiner gegenwärtigen Schule in der Eislaufhalle. Alle Schülerinnen und Schüler hatten viel Spaß. Einige der Fünfer waren erstmalig auf dem Eis und auf Schlittschuhen. Manche gaben schnell auf, während andere durchhielten und das Eislaufen lernten. Gegen Mittag waren alle wieder sicher zurück an der KAS. Bitte nicht vergessen: Montag ist Ferientag wegen Karneval und Mittwoch ist Studientag, da die Lehrer eine schulinterne Fortbildung haben. Dieses Jahr gibt es leider nur wenige Bilder. Geht auf unsere Flickr Seite und schaut nach dem Album mit dem Namen Netphen ice skating 2010. Ein Video gibt es auch. Ihr findet es in unserem YouTube Channel oder direkt unter Ice skating 2010. (Volle Qualität mit 720p erst in den späteren Abendstunden, wenn YouTube es umgerechnet hat)

Every Thursday before Rosenmontag we’ve got a wintersports day at KAS. Some forms chose to go tobogganing, others go hiking and some go ice-skating. This year forms of Years Five, Six, Seven and Ten went to the Netphen indoor ice rink. Not by coincidence Mr Plum was at the ice rink too with a colleague and students of his current school. Most students had lots of fun. A number of our Year Five students were on the ice and on skates the first time in their lives. Some gave up quickly while others persisted and learned how to skate. By noon all were back safe at KAS. Please do not forget: Monday is a day off because of carnival and Wednesday is a homestudy day because teachers have an in house seminar. This year we’ve only got few pictures. Go to our flickr site and look for the album Netphen ice skating 2010. There is also be a short video for you to watch at our YouTube video channel. The direct link is Ice Skating 2010.

Elterncafé – neuer Termin

Februar 10th, 2010

Vermutlich erinnern Sie sich, dass wir ein Elterncafé für den 4. Februar geplant hatten. Extremes Winterwetter zwang dazu, die Schule zu schließen und sie musste eine ganze Woche geschlossen bleiben. In Folge musste auch das Elterncafé abgesagt werden. Jetzt haben wir einen neuen Termin festgelegt. Es ist Dienstag, der 16. Februar zwischen 10:15 und 11:15 Uhr. Das Elterncafé findet im Kunstraum auf Ebene 1 statt, ganz hinten in der KAS (gehen Sie durch die Eingangshalle an Frau Flender Lewekes Büro vorbei). Herr Winkelmann und Frau Flender Leweke werden Gastgeber des Treffens sein, welches darauf abzielt, die Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule zu verbessern. Bitte melden Sie sich mit dem Abschnitt unten an der Einladung an, die Sie hier laden können: Einladung_Elterncafe_160210.pdf

Perhaps you remember that we had planned a parents‘ café for February 4. Extreme wintry weather conditions forced our school to close and remain shut for a complete week. As a consequence the parents‘ café had to be cancelled too. Now we’ve got a new date set. It’s the Tuesday of next week, February 16, from 10:15 to 11:15 o’clock. The parents‘ café will be in the Arts room on the first floor, right at the back of KAS (go through the entry hall straight on past Mrs Flender Lewekes office). Mr Winkelmann and Mrs Flender Leweke will host the meeting which aims at fostering an increased cooperation between parents and school. Please register with the slip at the bottom of the invitation which you find here: Einladung_Elterncafe_160210.pdf

Jetzt anmelden zur Hauptschule

Februar 9th, 2010

Im Dezember hatten wir die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Grundschulen der Gemeinde Wenden mit ihren Eltern eingeladen, sich unsere Schule anzusehen (siehe 2009 Aktionstag Hauptschule). Jetzt ist es für alle die, die im Sommer Schüler an der KAS werden wollen, sich an unserer Schule anzumelden. Anmeldungen nehmen wir persönlich im Schulsekretariat entgegen bis zum 26. Februar von 8 Uhr bis um 13 Uhr. Am Mittwoch, 17. Februar, ist es auch möglich, nachmittags zwischen 14 und 17 Uhr zu kommen, um Ihr Kind anzumelden. Zur Anmeldung benötigen sie Zeugnis mit der Empfehlung der Grundschule, Stammbuch oder Geburtsurkunde und Anmeldeschein / Aufnahmebestätigung. Weitere Informationen erhalten Sie unter 02762/929303.

In December we had invited students of Year Four from primary schools of the monicipality of Wenden to come with their parents to have a look at our school (see 2009 Aktionstag Hauptschule). Right now it’s the time for those who want to become students at KAS this summer to register with our school. Registration is open till February 26, from 8 a.m. to 1 p.m. at the school secretary’s office. On Wednesday, February 17, you can also come to register your child in the afternoon from 2 to 5 p.m.. For the registration you need the last report card and the letter of recommendation issued by the primary school, a birth certificate and the registration form. For further information please call 02762/929303.

Skifahrer wieder im Wendener Land

Februar 8th, 2010

Unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 10 sind sicher wieder nach Hause zurückgekehrt. Die meisten von ihnen hatten eine tolle Zeit mit Skifahren im Wintersportgebiet Speikboden in Luttach, Ahrntal in Italien. Leider war das Ende der Wintersportexkursion nicht für alle so wirklich angenehm. Eine Schülerin hatte sich auf der Piste verletzt und musste im Krankenhaus bleiben. Sie konnte nicht einmal mit dem Bus zurückreisen, sondern musste liegend im Krankenwagen transportiert werden. Ein Lehrer verdrehte sich am zweiten Tag des Aufenthaltes in Luttach das Bein und er musste die verbleibenden Tage von der Piste bleiben. Fast die Hälfte der anderen Schülerinnen und Schüler mussten sich mit einer Infektion der Verdauungswege herumplagen und waren auf der Heimreise krank. Das Gerücht, es könne sich um den berüchtigten Norovirus handeln, wurde bisher nicht bestätigt. Klingt das übel? Wir würden sagen, nein, denn die Kommentare der begleitenden Lehrer, die man im Lehrerzimmer vernahm, waren überwiegend positiv mit Blick auf den Ausflug insgesamt. Ein ausführlicherer Bericht folgt. Wir haben jedoch schon einige Bilder zum Ansehen. Sie wurden von Frau Schulte Südhoff gemacht, der Klassenlehrerin der 10.3 und sie finden sich auf unserer Flickr Seite in einem Album mit dem Namen Skiing trip 2010.

Our students of Years 8 and 10 have safely arrived back home. Most of them had a great time skiing at the ski resort Speikboden at Luttach, Ahrntal in Italy. Sadly enough the end of the winter sports excursion wasn’t that enjoyable for many of them. One female students injured herself on the slopes and had to stay in hospital. She even couldn’t travel back home by bus but had to be ferried by an ambulance in a lying position. One teacher twisted a leg on the second day of the stay at Luttach and had to stay off the slopes for the remaining days. Nearly half of all the other students had to deal with some infection of the digestive apparatus and were sick on the bus. The rumour that it might have been the dreaded Norovirus hasn’t been confirmed. Sounds bad? We think no because teachers‘ comments overheard in the staff room were mostly positive with regard to the trip in general. A more detailed report is to follow. We’ve got a number of pictures for you to enjoy. They were taken by Mrs Schulte Südhoff, form teacher of Form 10.3 and are at our flickr site in an album called Skiing trip 2010.

KAS noch im Griff des Schnees

Februar 5th, 2010

Der Winter regiert noch immer im Wendener Land und damit auch an der KAS, auch wenn er schon im Rückzug begriffen ist. Es gibt noch mehr als genug Schnee überall und die Arbeiter der Gemeinde Wenden haben damit begonnen, den Peter-Dassis-Ring zu räumen. Eines der Bilder zeigt eine Bushaltestelle, die teilweise von den Schneebergen befreit ist, die sie blockierten. Der Peter-Dassis-Ring, der zu einer einspurigen Straße verwandelt worden war und damit für Busse unpassierbar gewesen war, wurde im Laufe des Morgens überwiegend freigeräumt. Die Gemeindearbeiter nutzten Bagger und Lkw, um den Schnee wegzubewegen. Sie werden den Schnee von Bürgersteigen, Kreuzungsinseln und anderen wichtigen Bereichen über das Wochenende in Sonderschichten räumen. Am Montag sollte dann alles in Ordnung sein, um Schule wie gewohnt zu beginnen. Am Montag, wenn alle zurückkehren, wird unsere neue Referendarin, Frau Stefanie Schneider, ihre zweijährige Ausbildung an unserer Schule beginnen. Ihre Fächer sind Deutsch und evangelische Religion.

Winter still reigns at Wenden even if it is already in retreat and therefore also at KAS. There is more than enough snow everywhere and workers of the municipality of Wenden have begun clearing it away at Peter-Dassis-Ring. One of the pictures shows a busstop partially freed of the piles of snow which blocked it. Peter-Dassis-Ring which had been turned into a one lane road and thus made unpassable for busses was mostly cleared during the morning. The municipalities workers used excavators and lorries to move the snow. They’ll remove snow from sidewalks, crossings and other important areas over the weekend in extra shifts. So by Monday all should be OK to resume school as normal. On Monday when everybody returns our new trainee teacher, Mrs Stefanie Schneider, will begin her two years of teacher training at our school. Her subjects are German and Religious Education (Protestant).

Auch Freitag kein Unterricht

Februar 4th, 2010

Nach vier Tagen ohne Schule wegen der Schneemengen müssen unsere Schülerinnen und Schüler nun noch einen weiteren Tag, am Freitag, zu Hause bleiben. Die Schulbusse, heißt es, insbesondere die Gelenkbusse, können den Peter-Dassis-Ring nicht hinauffahren und die Bürgersteige sind noch immer sehr gefährlich zu begehen. Die Straßenbedingungen, vereiste Bürgersteige und ein Schulhof, auf dem noch zuviel Eis und Schnee liegen, veranlassten die Schulleiter von Haupt- und Realschule Wenden, Herrn Winkelmann und Herrn Schlabach, dazu, die Schülerinnen und Schüler noch einen weiteren Tag zu Hause zu lassen. Die Lehrer der KAS müssen jedoch in die Schule kommen und sollten dort bis halb neun eintreffen. Der Unterricht beginnt für unsere Schüler nun endgültig am Montag.

After four days without school due to lots of snow our students have to stay at home one more day, Friday. Schoolbusses, it said, was especially articulated busses wouldn’t go up Peter-Dassis-Ring on Friday and sidewalks are still dangerous to walk. Road conditions, icy sidewalks and a school yard still with too much ice and snow led the heads of Hauptschule Wenden and Realschule Wenden, Mr Winkelmann and Mr Schlabach, to have students stay at home for one more day. KAS teachers though have to come to school and should be there by half past eight. School will now definitely resume for our students on Monday.

Hallenfußballturnier 2010 – nachgetragen

Februar 3rd, 2010

Während draußen das große Tauen begonnen hat, sitzen die meisten Schülerinnen und Schüler der KAS vermutlich vor ihren Rechnern und chatten oder spielen Onlinespiele. Vielleicht schauen sie sich auch YouTube Videos an. Jetzt sollten eigentlich alle wissen, dass morgen, am Donnerstag, noch ein weiterer freier Tag ist. Was kann man da eigentlich Besseres tun, als sich die Videos der Hallenfußballturniers 2010 Finalspiele anzusehen. Wir haben acht Videos für euch hochgeladen, einschließlich des Liveauftritts von TBG Tomy. Das Video der Schülerauswahl gegen die Lehrermannschaft zeigt nur die erste Halbzeit, da danach dem Camcorder der Saft ausging. Es gibt eine Seite über das Hallenfußballturniers 2010 mit allen Links zu allen hochgeladenen Bildern auf unserer Flickr Seite und allen Videos. Geht zu 2010 Hallenfußballturnier.

While outside the big thaw has begun students of KAS most likely sit indoors in front of their computers chatting or playing online games. Perhaps they also watch YouTube videos. By now they should all know that tomorrow, Thursday, is another day off. So what better to do then have a look at our videos of the Year 2010 indoor football tournament finals. We’ve uploaded eight videos for you, including the live performance of TBG Tomy. The video of the students exhibition team vs. teachers team only shows the first half-time because then the camcorder ran out of juice. There is a page about the indoor football tournament of 2010 with all the links to all pictures uploaded to our flickr site and all videos. Go to 2010 Hallenfußballturnier.

Schule erst am Freitag wieder

Februar 2nd, 2010

Alle öffentlichen Gebäude in der Gemeinde Wenden, das heißt Schulen, Kindergärten und Sporthallen, bleiben laut Anweisung des Bürgermeisters der Gemeinde Wenden bis einschließlich Donnerstag geschlossen, um eventuelle Gefährdungen durch die Schneelast auf den Gebäuden und erwarteten Regen zu vermeiden. Das heißt, auch der Donnerstag ist Studientag. Am Freitag ist dann jedoch wieder Unterricht. Auch das geplante Elterncafé findet damit nicht statt. Von Anrufen bei der Schule bitten wir abzusehen. Alle notwendigen Infos finden sich hier auf der Homepage.

By decree of the Mayor of Wenden all public buildings at the community of Wenden, which means schools, kindergardens and sportshalls, will remain closed up to and including this Thursday because some buildings might be threatened by the weight of all that snow and coming rain. This means, Thursday is homestudy day too. On Friday lessons are to resume. The parents‘ café is cancelled therefore. Please refrain from calling at school. We’ll keep you posted here at our homepage.

Auch Mittwoch Studientag

Februar 2nd, 2010

Nach zwei Tagen ohne Schule wegen der schneereichen Wintertage, haben unsere Schülerinnen und Schüler Glück und haben noch einen weiteren Tag frei. Also, gute Nachrichten für euch, Schülerinnen und Schüler, ihr könnt am Mittwoch zu Hause bleiben. Denkt aber bitte daran, dass dieses kein Ferientag ist, sondern ein Studientag. Macht also ein paar Schulsachen, lernt Englischvokabeln, lest etwas oder tut sonst etwas Sinnvolles. Wir sehen uns wieder an der KAS am Donnerstag.

After two days without school due to very snowy winter days our students are lucky to get one more day off. So, good news for you, students, you can stay home on Wednesday. But remember this is not a holiday but a homestudy day. Do some schoolwork, learn English vocabulary, read something or else. See you back at KAS on Thursday.

Dienstag Studientag

Februar 1st, 2010

Am Dienstag, 2. Februar, ist Studientag für alle Schülerinnen und Schüler der KAS. Nach einigen Überlegungen und einer Beratung mit Herrn Schlabach, dem Schulleiter der Realschule Wenden, beschloss unser Schulleiter, Herr Winkelmann, dass jedermann noch einen weiteren Tag zu Hause bleiben muss. Das heißt also, morgen – Dienstag – keine Schule. Alle Schüler sollten den Tag zum Lernen, Wiederholen und Üben nutzen. Herr Winkelmann, Herr Schneider und unsere Schulsekretärin werden je nach Wetterlage an der Schule sein. Die meisten Olper Schule, heißt es, lassen ihre Schüler auch am Mittwoch zu Hause. Für unsere Schule gilt das nicht. Die Entscheidung Herrn Winkelmanns, ob am Mittwoch auch Studientag ist oder nicht, hängt ab von der VWS und ob sie die Busse fahren lassen oder nicht. Morgen also einfach noch mal hier auf die Homepage schauen. Wer das hier liest, kann es gerne über schueler.cc und ähnlich verbreiten, so dass jeder Bescheid weiß. Bitte nicht an der Schule anrufen, um nachzufragen, da die Sekretärin genug Arbeit hat und nicht noch dreihundertmal erklären kann, wie die Lage ist. Wir halten euch hier auf dem Laufenden.

On Tuesday, February 2, it’s homestudy day for all students of KAS. After some consideration and consultation with Mr Schlabach, head of Realschule Wenden, Mr Winkemann, our head, decided to have everybody stay at home for another day. So, no school tomorrow Tueday. All students should use the day off to study, repeat and practice. Mr Winkelmann, Mr Schneider and our school secretary Mrs Günther will be at school if weather allows. Most Olpe schools, it was said, have asked their students to stay at home on Wednesday too. That’s not true for our school. Mr Winkelmann’s decision on whether Wednesday will also be a homestudy day depends on VWS and if they cancel bus service or not. So, check back tomorrow. Whoever reads this please spread the word via schueler.cc and so on. Please refrain from calling at school to enquire about the situation, because our school secretary is very busy anc can’t answer questions from 300 callers. We’ll keep you posted.