Waffeln für Tansania

Gestern hatten wir unseren 17. Sponsorenwandertag und wanderten dabei rund um Wenden, um Geld für Tansania zusammenzubringen. Schwester Emmanuela, die vom Würzburger Order der Erlöserschwestern kommt, hatte uns auf der 15 Kilomenter langen Wanderung begleitet. Heute half sie in der Schulcafeteria Waffel zu backen und verkaufen. Mütter hatten viel Teig vorbereitet und ingesamt mussten mehr 300 Waffeln in etwas über einer Stunde  gebacken werden, bevor sie in der zweiten Pause für 80 Cent das Stück verkauft wurden. Ein Geruch von frischen Waffeln hing im gesamten Schulgebäude und lockte Schülerinnen und Schüler in Trauben vor die Cafeteria. So wurden alle Waffeln vor Ende der Pause verkauft. Das erlöste Geld word zu dem von den Schülern für Tansania gesammelten Geld kommen.

 

Yesterday we had our 17th sponsored walk and hiked around Wenden to raise money for Tanzania. Sister Emmanuela who is from the Wuerzburg Order of the Holy Redeemer had joined us on our 15 kilometres hike. Today she helped bake and sell waffles at the school cafeteria. Mothers had prepared lots of dough and all in all over 300 waffles had to be baked in over an hour’s time before they were sold during the second break for 80 cents a piece. A smell of fresh waffles wafted through the school building and drew students in droves to the cafeteria. Thus all waffles had been sold before the break finished. The money earned will be added to what our students raised for Tanzania.