Segeln Tag 1

Nach etwa fünf Stunden Fahrt kamen die zwei holländischen Bussen, welche unsere Segelmannschaften nach Harlingen in der Provinz Friesland brachten, am Hafen an und Gepäck und Proviant wurden ausgeladen. Die Lehrer suchten ihre Schiffe und sprachen mit den Skippern, bevor ihre Schülerinnen und Schüler an Bord kommen konnten. Klasse 9.1 musste über zwei andere Boote klettern, um zur Averechts zu gelangen. Sie bildeten eine Kette, um Gepäck und Verpflegung auf das Boot zu bringen. Es gibt vier Vierbettkabinen und sieben Zweibettkabinen. Eine Vierbett- und eine Zweibettkabine liegen hinter der Küche. Sie wurden von den Lehrern in Beschlag genommen. Nachdem die Kabinen bezogen waren, kam jeder an Deck und Skipper Tom und Matin Natalie gaben einige grundlegende Instruktionen bezüglich des Bewegens an Bord und des Verbrauchs von Wasser und Strom. Dann führten sie vier verschiedene Knoten vor. Nachdem der Hafen verlassen war, wurden Segel gesetzt und das Schiff fuhr auf See hinaus. Am frühen Abend kam man in Vlieland an, wo angelegt wurde. Team 3 begann mit der Zubereitung der warmen Hauptmahlzeit. Andere Schülerinnen und Schüler gingen Schwimmen oder nahmen eine Dusche. Am Dienstag will die Klasse 9.1 nach Terschelling segeln und unterwegs für etwa zwei Stunden trockenfallen. Weitere Bilder des Tages unter Sailing-Averechts-2011.posterous.com.

 

After about five hours the two Dutch coaches which took our sailing crews to Harlingen in the province of Friesland arrived at the harbour and luggage and provisions were unloaded. Teachers looked for their ships and talked to the skippers before their students could come on board. Form 9.1 had to climb accross two other boats to get to the Averechts. They formed a chain to move luggage and provisions onto the boat. There are four four bed cabins and seven two bed cabins. One four bed cabin and one two bed cabin are located behind the kitchen. These were taken by the teachers. After moving into the cabins everyone got on deck and skipper Tom and mate Natalie gave some basic instructions on moving on the ship, use of water and electricity. Then they showed their new crew four different knots. After leaving the harbour sails were set and the ship went out to sea. In the early evening they reached Vlieland where they landed. Team 3 began preparing dinner. Other students went for a swim or took a shower. On Tuesday Form 9.1 plans to sail to Terschelling and fall dry for two hours on the way. Find more pictures at Sailing-Averechts-2011.posterous.com.