Erster Schultag – Schuljahr 2009/2010

firstday0910-1firstday0910-2Der erste Schultag des neuen Schuljahres war ein sonniger Tag und viele Schülerinnen und Schüler waren froh, wieder in die Schule zurückkehren zu können. Viele hatten das Wochenende auf der Wendener Kirmes verbracht und alle Fahrgeschäfte, die es gab, durchprobiert. Sechs Wochen Sommerferien sind eine lange Zeit und manche hatten nicht gewusst, was sie mit der viele verfügbaren Zeit anfangen sollten. Surfen, Chillen, Freunde treffen, den ganzen Tag im Bett liegen und mehr wurden nach ein paar Wochen langweilig. Was kann man also besseres tun als in die Schule zurück zu kommen und alle seine Freunde treffen. Die Schülerinnen und Schüler der Sechs hatten das Programm für Mittwoch geprobt, wenn die neuen Fünfer kommen. Bevor alle Teile ihres Programmes druchgehen konnten, empfing die Realschule Wenden ihre Fünfer. Dienstag ist noch einmal frei, denn es ist schon lange Tradition in Wenden, auf das Kirmesgelände zu gehen und die Tierschau der Landwirte anzusehen.

The first day of the new school year was a sunny summer day and many students were glad to return to school. Many had spent the weekend at Wenden Fair and tried all the joyrides it had to offer. Six weeks of summer break is a long time and some hadn’t known what to do with all the available time. Surfing, chilling, meeting friends, staying in bed all day and more became boring after some weeks. So what better to get back to school and all the friends. Students of Year Six rehearsed the programme for Wednesday when the new Year Five arrives. Before they could go through all the parts of their programme Realschule Wenden had a reception for its Year Five. Tuesday is off because it’s been a tradition in Wenden to go to the fairground and the exhibition when farmers show their best animals to win prizes.