Buseinweisung für die Fünfer

Vor einer Woche hießen wir unsere neuen Fünftklässler an der KAS Willkommen und sie hatten nun einige Tage, um ihre neue Schule, die Mitschüler und die Lehrer kennenzulernen. Es gibt noch vieles zu lernen und zu entdecken. Heute trainierte der Polizeioberkommissar Bernd Neumann von der Polizeidienststelle Olpe mit seinem Kollegen Ralf Schnell die Fünftklässler in der sicheren Busbenutzung. Viele unserer Schülerinnen und Schüler kommen tagtäglich mit dem Bus zur Schule. Darüber hinaus fahren alle unsere Schüler mit dem Bus, wenn sie Sportunterricht im örtlichen Hallenbad haben, weil es zu lange dauern würde dort hin zu laufen. Deswegen ist es für alle Schüler wichtig, zu wissen, wie man den Bus sicher benutzt. Alle Schüler halten sich an die Regel, was bedeutet, dass sie sich in einer Reihe anstellen und sich im Bus einen Sitzplatz suchen oder zumindest einen sicheren Halt. Um zu zeigen und auch zu üben, wie wichtig ein guter Halt im Bus ist, wurden eine kurze Busfahrt und zwei schnelle Bremsungen durchgeführt. Ein Dummy, der keinen Halt gehabt hatte, flog durch den Bus als der Fahrer, Herr Schmidt von der VWS, plötzlich auf die Bremse trat.

One week ago our new Year Five students were welcomed at KAS and they’ve had some days now to get to know their new school, their fellow class mates and their teachers. There is still a lot to learn and discover. Today police officer Bernd Neumann from Olpe Police Department and a colleague Mr Ralf Schnell trained the Year Five students who to use the bus safely. A large number of our students come to Wenden by bus every day. What’s more when our students have their PE lessons at the local indoor swimming pool they all go there by bus because walking would take to long. So it is important for every student to know how to use the bus safely. All students have to stick to the rules which means queueing (= waiting in a proper line) and on the bus finding a seat or at least a grip. To demonstrate and practice how important a good grip is, a short bus ride with two sudden brakings were conducted. A dummy which had no grip flew through the bus when the bus driver, Mr Schmidt of VWS, slammed on the brake.