Welttag des Buches

Am Mittwoch, 23. April ist Welttag des Buches. Das ist, wie das Wort schon sagt, ein Tag, an welchem viele Menschen auf der ganzen Welt, Buchhandlungen, Bibliotheken und Schulen das Buch und das Lesen feiern und viele Aktivitäten veranstalten. Das Datum ist ein besonderes, denn an diesem Tag starben zwei sehr berühmte Schriftsteller, William Skakespeare und Miguel de Cervantes. Die Anregung für den Welttag des Buches kam von einem katalanischen Brauch, nachdem am Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher verschenkt werden. Die Wendener Buchhandlungen nehmen teil am Welttag des Buches und so erhielten die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen Buchgutscheine als Geschenke. Sie gingen zu den drei Wendener Buchhandlungen und holten dort ihre Bücher ab. Jetzt lesen sie sie im Unterricht. Am Ende werden sie ein Rätsel lösen können und an einer Verlosung mitmachen.

Cover des Buches zum Welttag des BuchesWelttag des Buches 2008 in der 5.1On Wednesday April 23 ist world book day. That is, as the word implies, a day where many people all around the world, bookshops, libraries and schools celebrate books and reading with lots of different activities. The date is a special one because on this day two very famous writers died, William Shakespeare and Miguel de Cervantes. The inspiration for world book day came from a Catalanian custom – where on the name day of the patron St. George roses and books were given as gifts. Wenden bookshops take part in world book day and so students of Year Five were given coupons for a free book. They went to the three bookshops and claimed their books. Now they are reading it in class. At the end they will be able to solve a quiz and take part in a raffle.