Projekttag Klasse 6 – Mobbing

Mobbing 5B 0607Mobbing 5A 0607Mobbing ist immer wieder ein Thema, in vielen Bereichen des Leben, in Betrieben und auch in der Schule. Wer gemobbt wird, hat es schwer. Aus diesem Grund beschäftigen sich die Sechser mit dem Thema im Rahmen eines Projekttages. Heute hatte die Klasse 6.2 von Frau Wegner diesen Projekttag. Sechs Unterrichtsstunden lang widmete man sich intensiv dem Thema. Nicht jedem in der Klasse war wirklich klar, was Mobbing bedeutet, wo es anfängt und wie es auf den oder die Betroffene(n) wirkt. Die Auseinandersetzung mit dem Thema wurde von der Schulsozialpädagogin Frau Flender-Leweke begleitet. Als Ergebnis soll am Ende eine Verbesserung des Klimas in der Klasse stehen. Wenn in einer Klasse gemobbt wird, dann soll allen am Schluss klar sein, was das bedeutet und sie dazu motivieren, ihr Verhalten zu überdenken und vielleicht auch zu ändern.