Im Fitness Studio

FitnessIm letzten Schuljahr besuchten Gruppen von Schülerinnen und Schüler ein Fitness Studio in Wenden einmal wöchentlich, um auch diese Art von Sport einmal kennen zu lernen. Momentan, während die Sporthalle des Schulzentrums noch immer Umgebaut und renoviert wird und Sportunterricht nur eingeschränkt in der Halle D möglich ist, weichen manche Sportgruppen auch in das Fitness Studio aus. Im zweiwöchentlichen Wechsel mit einer anderen Klasse geht derzeit die Klasse 9.1 in das Wendener Fitness Studio neben dem Penny Markt an der Hauptstraße (ehemaliges Lidl). Heute waren die Schülerinnen und Schüler der 9.1 erstmals im Fitness Studio. Nach einem zehnminütigen Aufwärmen an so genannten Kardiogeräten, erläuterte der Betreiber des Studios die Funktionsweise verschiedener Geräte und worauf es bei den Übungen daran ankommt. Anschließend teilten sich die Anwesenden in Paargruppen auf und verteilten sich auf die Geräte. Drei mal zwölf Einheiten im Wechsel mit dem Partner waren an jedem Gerät zu absolvieren. Der Betreiber des Studios ging umher und kontrollierte und gab Hilfen zum richtigen Gebrauch der Geräte. Spaß hatten alle. Man zog und presste, rannte und drückte und steppte und so weiter. Die Zeit ging schnell um und der Schweiß floss. Ehrgeiz ist eine Motivation. In zwei Wochen geht es wieder ins Fitness Studio und sicher freuen sich darauf schon alle, auch wenn mancher vielleicht etwas Muskelkater mitgenommen hat. Weitere Bilder auf Flickr um Album Fitness Studio.