Vormerken – Elternsprechtag am 10. & 29.04.2014

1. April 2014

Liebe Eltern, wir laden Sie recht herzlich zu den nächsten Elternsprechtagen am Donnerstag, 10. April 2014 von 16:00 – 19:00 Uhr und am Dienstag, 29. April 2014 von 14:00 – 16:00 Uhr   ein. Da die Terminvergabe die Wartezeiten bei den letzten Elternsprechtagen erheblich verkürzt hat, soll auch bei den kommenden Sprechtagen so verfahren werden. Wir stellen uns das so vor: Sie geben Ihrer Tochter / Ihrem Sohn auf der Bestätigung der Einladung (unten) einen Termin mit, den der/die Klassenlehrer/in versucht, in seinem/ihrem Plan unterzubringen. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Kinder zum Elternsprechtag mitbringen. Wer keine Einladung bekommen hat, kann sie hier als PDF herunterladen und ausdrucken: Elternsprechtag_April_2014.pdf

Dear parents, we invite you for our coming parent teacher conference days on Thursday 10 April 2014 from 4 to 7 p.m. and on Tuesday 29 April 2014 from 2 to 4 p.m.. For the last parents teacher conference days we were able to shorten waiting times by making appointments. Therefore we want to proceed this way again. We thought you give to your daughter/son the slip of paper below the invitation with a date and time when you would like to make an appointment with your child’s teacher. He/She tries to find you a spot in his/her schedule. We appreciate you bringing your child to the parent teacher conference. In case you haven’t got an invitation yet, you can download it as PDF to print it: Elternsprechtag_April_2014.pdf

Jahreshauptversammlung Förderverein 2014

10. März 2014

Der Gemeinsame Förderverein der Gesamtschule Wenden und der  Hauptschule Wenden e.V. hält seine Jahreshauptversammlung am Mittwoch, 26. März 2014, ab 19 Uhr ab. Die Versammlung findet im Lehrerzimmer der Hauptschule statt. Alle Mitglieder sind eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen der Geschäftsbericht, Berichte der Schulleitungen und der Kassenprüfer, Entlastung des Vorstands, Wahlen und Anträge. Die Einladung mit Tagesordnung ist downloadbar unter Einladung_14.pdf

Friends of Gesamtschule Wenden and Hauptschule Wenden holds its annual general meeting on Wednesday 26 March 2014 starting at 7 p.m.. The meeting takes place in the staff room of Hauptschule. All members are invited. On the agenda are the annual report, report of the principals and of the annual accounts auditors, formal approval of the actions of the board, elections and proposals. You can download the invitation including the agenda at Einladung_14.pdf

Maßnahmen zur Verbesserung der Unterrichtsversorgung

20. Januar 2014

In der regionalen Presse wurde kürzlich berichtet, dass in unserer Schule Stunden ausfallen mussten wegen Lehrermangels. Das stimmt so nur zum Teil und wir arbeiten zudem hart daran, ausfallende Stunden auf einem absoluten Minimum zu halten. Wir haben kürzlich eine neue Vertretungslehrkraft einstellen können mit einem befristeten Arbeitsvertrag bis zu den Sommerferien. Sie wird zwei Englischgruppen übernehmen und im Geschichtsunterricht eingesetzt werden. So ist es möglich die bisherige Qualität im Englischunterricht zu halten. Durch Fächertausch wird auch in so genannten Nebenfächern eine Verbesserung der Stundenplangestaltung erreicht.

In a local newspaper there was reporting that our school recently had to cancel classes because there weren’t enough teachers. That may be true in part but we are also working hard to keep cancelled classes to an absolute minimum. We recently were able to hire a stand-in teacher with a fixed-term work contract till the summer break. He will take over two English classes and will also teach history. This way we can maintain our normal level of quality for English classes. By changing some subjects among teachers we will also be able to get a better timetable arrangement for so called minor subjects.

Elternschreiben vom 14.01.2014 an alle Hünsborner Fahrschüler

15. Januar 2014

Die VWS Olpe bittet darum, dass einige Schülerinnen und Schüler aus Hünsborn Siedlung und Hünsborn Mitte in den Schulbus der Linie R51 steigen, der um 7:38 Uhr in Hünsborn Industriegebiet startet.
Der Bus um 7:48 Uhr hält momentan auch noch in Siedlung und Mitte Hünsborn und fährt dann zum Streitfeld.

Für den Fall, dass sich niemand bereit erklärt, wird der Bus um 7:48 Uhr in Zukunft die Haltestellen Siedlung und Mitte nicht mehr anfahren.

 

VWS Olpe asks that at least some students from Hünsborn Siedlung and Hünsborn Mitte take the school bus of line R51 that starts at 7:38 at the Hünsborn Industriegebiet bus stop. The bus at 7:48 currently still stops at Siedlung and Mitte and then goes on to Streitfeld.

Should no one volunteer to take the 7:38 bus the 7:48 bus won’t have stops at Siedlung and Mitte any longer.

38. Hallenfußballturnier am 20.12.2013

18. Dezember 2013

soccerballAm letzten Schultag diesen Jahres, 20. Dezember 2013, werden die Endspiele unseres traditionellen Hallenfußballturniers in der Turnhalle ausgetragen. Die Gesamtschule Wenden ist im ihrem fünften Schuljahr ebenfalls vertreten und signalisiert damit, dass man unsere Tradition eines alljährlichen Hallenfußballturniers fortführen wird.

 

On the last day of school of this year, 20 December 2013, the finals of our traditional indoor football tournament will be played in the gym. Gesamtschule Wenden participates with its Year Five which also signals that they will carry on with our tradition of an annual indoor football tournament. This year’s tournament is the 38th.

Fahrplanänderungen ab 08.01.2014

18. Dezember 2013

Die VGWS, unser regionaler öffentlicher Busverkehrsbetrieb, hat kleinere Veränderungen am Fahrplan angekündigt. Die Veränderungen, welche die Linien R50 und R51 betreffen, sind geringfügig und bewegen sich im Minutenbereich. Sie treten mit dem ersten Schultag, dem 08. Januar 2014, in Kraft. Bitte ladet euch hier den aktualisierten Busfahrplan herunter: 140108_Wenden RS-HS-GeS_Fahrplan.pdf

 

VGWS, our regional public transportation bus service, announces some minor changes to its timetable. Changes to lines R50 and R51 will be minute and come into effect on the first day of school, 8 January 2014. Please download the new bus timetable for our school: 140108_Wenden RS-HS-GeS_Fahrplan.pdf

Brief der Schulleitung an die Eltern

9. Dezember 2013

Liebe Eltern, der Schulleiter, Herr Joachim Winkelmann, hat einen Brief an Sie gerichtet, dessen Inhalt Sie bitte mit Ihrem Kind besprechen. Es hat in letzter Zeit nicht tolerierbares Verhalten von einer kleinen Anzahl von Schülerinnen und Schülern gegeben, etwa Vandalismus in den Toiletten. Vor allem ältere Schülerinnen und Schüler missachten die langbewährten Regeln an den Bushaltestellen und im Bus. Außerdem gibt es noch immer Fragen bezüglich des Schülerfahrverkehrs in der Winterzeit. Falls Sie Ihren Elternbrief nicht erhalten haben, können Sie ihn direkt hier herunterladen: Brief_061213.pdf

 

Dear parents our head of school, Mr Joachim Winkelmann, addressed a letter to you the content of which he asks you to talk through with your child. There has been some unacceptable behavior by a small number of students, vandalism at the bathrooms for instance. Mostly older students ignore our time proven rules at the bus stop and on the bus. And there are still questions regarding school bussing during winter time. In case you didn’t get your parents’ letter you can download it right here: Brief_061213.pdf

Elternsprechtage Nov./Dez. 2013 – bitte Termin machen

19. November 2013

Liebe Eltern, wir laden Sie recht herzlich zu den nächsten Elternsprechtagen ein. Da die Terminvergabe die Wartezeiten bei den letzten Elternsprechtagen erheblich verkürzt hat, soll auch bei den kommenden Sprechtagen so verfahren werden. Wir stellen uns das so vor: Sie geben Ihrer Tochter / Ihrem Sohn auf der Bestätigung der Einladung (unten) einen Termin mit, den der/die Klassenlehrer/in versucht, in seinem/ihrem Plan unterzubringen. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Kinder zum Elternsprechtag mitbringen. Wer keine Einladung bekommen hat, kann sie hier als PDF herunterladen und ausdrucken: Elternsprechtag_November_2013.pdf

Dear parents, we invite you for our coming parent teacher conference days. For the last parents teacher conference days we were able to shorten waiting times by making appointments. Therefore we want to proceed this way again. We thought you give to your daughter/son the slip of paper below the invitation with a date and time when you would like to make an appointment with your child’s teacher. He/She tries to find you a spot in his/her schedule. We appreciate you bringing your child to the parent teacher conference. In case you haven’t got an invitation yet, you can download it as PDF to print it: Elternsprechtag_November_2013.pdf

Ab 20.11.2013 wieder normale Linienführung nach Ottfingen

13. November 2013

Ab Mittwoch, 20. November 2013, werden die Schulbusse von und nach Ottfingen wieder der normalen Linienführung folgen.

From Wednesday, 20 November 2013 school busses to Ottfingen will be back to their regular schedule and route.

Betriebsbesichtigung in Krombach

23. Oktober 2013

brauerei-oktober-2013--1brauerei-oktober-2013--3Am zehnten Oktober 2013 waren zwei zehnte Klassen, 10.2 und 10.3, zu einer Betriebsbesichtigung in der Krombacher Brauerei. Bei dem Besuch ging es um den Brauvorgang aber auch um die verschiedenen Berufsgruppen, die notwendig sind, um eine Brauerei zu betreiben. Einige unserer ehemaligen Schülerinnen und Schüler arbeiten heute bei der Krombacher Brauerei. Berufsgruppen, die bei der Krombacher Brauerei benötigt werden, reichen von Brauern bis zu Logistikern, Verkäufern und anderen. Es gibt mehr handwerklich ausgerichtete Berufe und solche, die mehr mit Büroarbeit zu tun haben. Am Ende der Führung wurden unsere Schülerinnen und Schüler zu einem herzhaften Frühstück eingeladen. Da es sich um eine Schulveranstaltung handelte, wurden keine alkoholischen Getränke angeboten. Die meisten Zehner waren darüber vielleicht etwas enttäuscht, doch die meisten werden ihr erstes Krombacher schon vor einiger Zeit gehabt haben, auf einer Party oder bei einem Schützenfest.

 

On 10 October 2013 two Forms of Year Ten, 10.2 and 10.3, had a factory tour at Krombach Brewery. This visit was about the process of brewing beer but also about the various professions needed to run a brewery. Some of our former students now work at Krombach Brewery. Professions needed at Krombach Brewery range from brewers to logistics specialists, sales people and more. There are workman type professions and office type professions. At the end of the tour our students were invited for a hearty breakfast. As this was a school event no alcoholic beverages were served. Most of those Year Ten students might have been disappointed but nearly all will have already had their first Krombach beer a long time ago at a party or at Schuetzenfest.

Den Rest dieses Beitrags lesen »