2002 – Wettkampf IV – KAS

Wettkampf 4 auf der Sportanlage der KAS – Sieger

Auch in diesem Jahr kam es wieder zu einem spannenden Finale. Vor dem letzten
Wettbewerb, dem Ausdauerlauf, führte die Hauptschule Wenden noch mit drei Punkten vor dem SFG Olpe.
Während die Mannschaft des SFG mit 86 Punkten die letzte Disziplin für sich entscheiden konnten, belegten dort die Wendener nur den vierten Platz. Da Wenden und Olpe nach Abschluss des Wettbewerbs punktgleich lagen, so dachte man, müsste letztlich die Anzahl der ersten und zweiten Plätze über den Sieger entscheiden.

Hier hatte das Gymnasium Olpe knapp die Nase vorn. So hieß es erst einmal, das SFG vertritt den Kreis Olpe beim im September in Paderborn stattfindenden Westfalenfinale. Ende Juli kam dann die große Überraschung. Da beide Mannschaften, die die gleiche Rangpunktzahl erzielt haben, werden beide auf Platz eins gesetzt und so auch beide zum Finale nach Paderborn eingeladen. Das hört man gerne.

Bei allen Beteiligten war die Resonanz auf die Veranstaltung sehr positiv. Bei allen besteht das Interesse, auch im folgenden Jahr an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Es wäre schön, wenn sich im kommenden Jahr noch weitere Schulen aus dem Kreis Olpe für diesen Wettbewerb meldeten.
Die Platzierungen im Überblick:
Platz – Mannschaft

  1. SFG Olpe
  2. KAS Wenden
  3. KHS Attendorn
  4. St. Ursula Realschule Attendorn
  5. GHS Olpe
  6. KAS Wenden II
  7. GHS Olpe II
  8. KHS Attendorn II

Seiten: 1 2