2010 WDR Köln

Bericht 2: Selina

Am 09.06.2010 machte die Klasse 5.1 mit Herrn Hötte und Frau Schröder einen Klassenausflug nach Köln zum WDR. Um zehn Uhr kamen wir beim WDR-Kinderstudio an. Wir wurden nett empfangen von Anka und Elena, den Mitarbeiterinnen des WDR. Am Anfang spielten wir Rätsel am Fernseher und banden uns Tücher um den Körper und standen vor einer grünen Wand.

Ein paar Kinder standen vor einem Vulkan mit einem Kopf unter dem Arm. Dann machten wir eine Nachrichtensendung. Wir wurden in  Technik-, Regie-, Nachrichtensprecher- und Maskenbildnergruppen eingeteilt.  Später wechselten wir auch die Gruppen. Wir guckten uns einen Film an und die Zeit im WDR war zu Ende. Am Ende bekam jeder von uns noch eine Überraschung, weil wir das Rätsel geschafft hatten. Alle hatten sehr viel Spaß.

Seiten: 1 2 3