2009 – Sponsorenwandertag

Auf dem Weg zur Schule gibt es eine Eisdiele, das Eiscafé Gardena, und die war gerade dabei, den Laden für den Winter dicht zu machen. Das war das Glück der Schülerinnen und Schüler, denn alle bekamen als Belohnung für ihren Fleiß beim Sammeln von Sponsorengeldern ein Eis spendiert von der Familie Lorenzoni.

spowata-09-1spowata-09-2

Die Schüler bekamen Eis und die Lehrer Kuchen. Den hatte Schwester Emmanuela, die von Beruf Bäckerin ist und dieser Tätigkeit in ihrem Kloster in Würzburg nachgeht, mitgebracht. 2010 wird Emmanuela wieder nach Wenden kommen, und sie hat versprochen, dann wieder eine Informationsveranstaltung über die Missionsarbeit in Tansania zu machen. Da werden dann auch die jetztigen Fünfer dabei sein, die dieses Jahr darauf verzichten mussten.

Wieviel Geld die Schülerinnen und Schüler insgesamt sammeln konnten, wird hier später ergänzt.

Seiten: 1 2 3 4