Sporthelferausbildung 2010

Bereits zum fünften Mal nahmen in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler der Konrad-Adenauer-Hauptschule in Wenden an einem dreitägigen Lehrgang zur Ausbildung von Sporthelfern teil. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern von fünf weiteren Schulen, der Realschule Wenden, den Hauptschulen Attendorn, Olpe und Achenbach in Siegen sowie des wie Rivius-Gymnasiums aus Attendorn durchliefen sie unter Leitung je eines Lehrers von jeder teilnehmenden Schule den Lehrgang, der aus praktischen und theoretischen Teilen bestand. Der Lehrgang, welcher vom 27. bis 29. Oktober an der Landessportschule in Hachen stattfand, orientiert sich inhaltlich an der Gruppenhelfer 1 Ausbildung der Sportjugend des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit der Ausbildung werden die neuen Sporthelfer dazu befähigt, vor allem im außerunterrichtlichen Sportangebot der Schulen tätig zu werden. Die neu ausgebildeten Sporthelfer werden am Schulzentrum Wenden wie ihre Vorgänger bei Fußball- und Leichtathletikwettkämpfen eingesetzt, bei den Bundesjugendsspielen, am Laufabzeichentag, im Pausensport und bei den Sportangeboten im Nachmittagsbereich. Es gibt ein paar Bilder vom Lehrgang auf unserer Flickr Seite in einem Album mit dem Namen sports assistants 2010.

For the fifth time already students from Konrad-Adenauer-Hauptschule Wenden took part in a three-day course for sports assistants. Together we students from five other schools, Realschule Wenden, Hauptschules Attendorn, Olpe and Achenbach in Siegen as well as Rivius-Gymnasiums Attendorn they went through the training aided by a teacher from each of the participating schools. Part of the course was theory and part was practical training. The course, which went from 27th to 29th of October at Landessportschule Hachen, it’s nearly identical to a course, Gruppenhelfer 1, of Sports Youth of North Rhine Westphalia. After completion of the course those new sports assistance can now become an active part in extracurricular sports activities of their schools. At Wenden the sports assistants were mostly persist with field and track and football competitions as well as at our running day, at sports activities during the breaks and at extracurricular sports clubs in the afternoon. There are some pictures at our Flickr site in an album called sports assistants 2010.