6.2 auf Stift Keppel

Ende Mai verbrachte die Klasse 6.2 zweieinhalb Tage in Stift Keppel, nahe Hilchenbach. Die Klassenfahrt nach Stift Keppel war schon lange in der Planung. Klasse 6.2 verbrachte die Tage im alten Kloster damit, über soziale Aspekte in der Gruppe zu lernen. Ein Teil der Tage wurde drinnen verbacht und ein Teil draußen. Gemeinsam mit Klassenlehrer, Herr Nebel, und Referendarin, Frau Schneider, gingen unsere Sechser zum Hochseilgarten auf der Anlage des Klosters und kletterten. Die Nächte waren kurz und unterhaltsam, hörten wir. Wer mehr erfahren möchte über diesen abenteuerlichen Ausflug, der kann Pascals Bericht darüber lesen unter 2010 Stift Keppel.

At the end of May Form 6.2 spent two and a half days at Stift Keppel, near Hilchenbach. The class trip to Stift Keppel had been planned for a long time. Form 6.2 spent the days at the old monastery learning about social life in a group. Part of the days were spent inside and part outside. Together with their form teacher, Mr Nebel, and trainee teacher, Mrs Schneider, our Year Six students went to the rope course on the premises of the monastery and did some climbing. The nights were short and entertaining we heard. If you want to learn more about this adventurous trip read Pascal’s report at 2010 Stift Keppel.