Integrationscup 2010 – die Champions

In diesem Jahr musste der Integrationscup wegen schlechten Wetters verschoben werden. Eine Woche später, am Mittwoch, den 19. Mai, war der Himmel blau und das Wetter gut zum Fußballspielen. Siebzehn Mannschaften, jede sowohl aus Schülerinnen und Schülern von Haupt- und Realschule bestehend, hatten sich angemeldet. Frau Hauser und Herr Rachel von der Realschule Wenden leiteten das Turnier, welches eines von mehr als 600 in ganz Deutschland war. Für die Fünfer und Sechser sowie die Siebener und Achter gab es jeweils zwei Gruppen. Spielende Schüler und Zuschauer hatten viel Spaß beim Fußballspielen wie beim Zusehen. Am Ende des Tages waren alle Gewinner.

This year the Integration Cup had to be postponed because of bad weather. One week later, on Wednesday, May 19, the sky was blue and weather was fine for playing football. Seventeen teams, each of them made up of students from both Haupt- and Realschule, boys and girls, had registered to play. Mrs Hauser and Mr Rachel of Realschule Wenden organized the tournament which was one of more than 600 organized all over Germany. For Years Five and Six as well as for Seven and Eight there were two groups each. Students and spectators had lots of fun playing and watching football.  In the end they were all winners.