Ein Tag lang Gymnasium

Als das Gebäude unserer Schule 1972 in der Planung war, legte man es als den ersten Teil einer sehr großen Schule aus, für bis zu 1700 Schülerinnen und Schüler  und für die Schulformen (Hauptschule, Realschule und Gymnasium – siehe Schulzentrum auch für die Realschüler und Gymnasiasten). Für kurze Zeit wurde der Traum aus alten Zeiten jetzt Wirklichkeit. Die KAS wurde zu einem Gymnasium gemacht einer RTL Serie mit dem Namen „Die Schulermittler„. Zwei unabhängige Folgen wurden an zwei verschiedenen Tagen gedreht. Die erste Folge lief am 6. April unter dem Titel „Mama„. Es war die Geschichte eines siebzehnjährigen Schülers, der von seinen Mitschülern wegen seiner übersorglichen Mutter gemobbt wurde. In der zweiten Folge stellte unsere Schule wieder eine andere Schule dar. In dieser Folge, mit dem Titel „Trügerische Freiheit„, ging es um ein Immigrantenmädchen, die sich seltsam verhält in der Klasse wegen Problemen mit ihrem Aufenthaltsstatus. Wer die Folgen verpasst hat, kann sie unter RTL-Now sehen oder den Links oben folgen.

When our school building was planned in 1972 it was planned as a first part of a very big school that should be home to some 1700 students and comprise the school types (Hauptschule, Realschule and Gymnasium – see Schulzentrum auch für die Realschüler und Gymnasiasten). For a short moment this old dream of long ago became reality. KAS was made a Grammarschool for one day when it featured in an RTL series called „School Detectives„. Two independent episodes were shot on two different days. The first epsiode ran on April 6 under the title of „Mum„. It was a story about a seventeen year old students who was bullied by other students because of his overprotective mother. The second episode, shot many days later, featured our school as a different school. That episode, „Illusion of Freedom„, was about an immigrant girl who behaved strange in class because of problems with her legal status. If you missed the epsiodes watch them at RTL-Now or follow the links given above.