- KAS News - https://www.kasnews.de -

Die Fachkonferenz Deutsch tagte

Am Mittwoch tagte nach der sechsten Stunde die Fachkonferenz Deutsch. Frau Sabine Schäfer wurde zur neuen Fachvorsitzenden gewählt und übernimmt damit den Posten, den zuvor der jetzt nach Drolshagen übergewechselte Herr Joachim Nierhoff inne hatte. In einer kleinen Präsentation stellte Frau Bukowski die für dieses Schuljahr anstehende Überarbeitung der schuleigenen Minimalpläne in Orientierung an den neuen Kernlehrplänen vor. Sie zeigte die grobe Linie der zu erwartenden Arbeiten. Die Organisation der jährlich stattfindenden Autorenlesungen wurde an Herrn Thiede delegiert. Die Fachschaft einigte sich darauf, zukünftig nur noch zwei Autorenlesungen pro Jahr zu organisieren, von denen eine in den unteren Jahrgangsstufen stattfindet und die andere in den oberen. Es soll angestrebt werden, jeweils einen Autoren bzw. eine Autorin zu finden, deren Lektüre im Unterricht gelesen und vorbereitet wird. Anstelle von weiteren Autorenlesungen sollen andere Aktionen stattfinden wie etwa von Theaterbesuchen, Leseabenden und ähnlichem. Von dem in diesem Jahr verbliebenen Etat sollen zwei Sätze zum Deutschbuch passender Wörterbücher für die Fünfer und Sechser angeschafft werden. Sie werden von den Klassen je nach Bedarf ausgeliehen. Beschlossen wurde darüber hinaus ein neuer Etat, den die Fachvorsitzende nun bei der Schulleitung beantragen wird. In der Fachkonferenz fand außerdem ein Austausch über die vor wenigen Wochen durchgeführte Lernstandserhebung statt, von der ein Teil der Aufgaben als unangemessen für Schüler der neunten Klasse beurteilt wurde. Der Durchführungsleitung der Lernstandserhebung soll eine entsprechende Rückmeldung zugehen.