- KAS News - https://www.kasnews.de -

Wie unsere Sponsorengelder in Afghanistan helfen

Afghanistanhilfe

Die Afghanistan Hilfe Wenden e.V. [1]ist der Hauptempfänger des Geldes, welches die Schülerinnen und Schüler der KAS am Sponsorenwandertag [2] erlaufen haben. Deshalb hier ein paar Informationen zu dem, wo unser Geld wirkt.

Afghanistan ist ein Land, das vom Krieg gezeichnet ist. Was bei uns normal ist, Schulen und medizinische Versorgung, das fehlt dort vielfach. Zwar können Jungen und Mädchen heute an vielen Orten wieder zur Schule gehen, doch die Bedingungen sind meistens schlecht. Es gibt keine Schulgebäude. Die Kinder müssen unter Zeltdächern lernen und in großen Gruppen. Dort, wo die Afghanistan Hilfe Wenden tätig ist, gibt es ein Gesundheitszentrum das von den Geldern aus Wenden betrieben wird. Nach Informationen von Dr. Roohani finden 30.000 bis 35.000 Menschen aus der näheren Umgebung medizinische Versorgung in diesem Gesundheitszentrum. Ein

medizinisches Team mit Arzt, Hebamme, Impfassistenten und Apotheker betreut täglich ca 150 – 200 kranke Kinder, Frauen und Männer u. a. auch mit kostenlosen dringend benötigten Medikamenten.

Wer mehr wissen möchte, der kann sich umfassend auf der Homepage der Afghanistan Hilfe Wenden e.V. [1] informieren. Interessant sind sicher die Bilder in der Bildergalerie [3], die einen guten Eindruck von den Verhältnissen vor Ort und der Arbeit der Afghanistan Hilfe vermitteln.