- KAS News - https://www.kasnews.de -

Kein Jägerlatein im Deutschunterricht

Der Lehrer Klamp ist Jäger und Naturfreund. Das wirkt sich in seinem Unterrichtsalltag aus, denn er kann manches aus eigener Anschauung berichten und verschiedene Anschauungsstücke aus seiner Sammlung mitbringen. Was er erzählt ist kein Jägerlatein und seine ausgestopften Tiere sind echt. Heute brachte er einige seiner Tiere, darunter zwei Vögel, einen Grünspecht und eine Waldschnepfe, mit in den Deutschunterricht. Dort übten die Schüler sich an diesen präparierten Tieren in der Beschreibung. Dafür mussten sie sich die Tiere genau ansehen. Mit derartigem Anschauungsmaterial macht das Beschreiben sicher Spaß. [1]