Erschienen in Siegener Zeitung am 21. Februar 2010 | | Print This Post Print This Post

Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Siegen erhalten Schulen insge­samt fast 200 000 Euro für Be­rufsorientierung im Rahmen von „Zukunft fördern – Vertief­te Berufsorientierung gestalten“. Jede der 42 teilnehmenden wei­terführenden Schulen bekommt ab sofort bis zu 7500 Euro Un­terstützung, um Maßnahmen zur Berufsorientierung durchzu­führen. Den ganzen Artikel lesen …

Erschienen in Sonntags-Anzeiger am 7. Februar 2010 | | Print This Post Print This Post

Wenden. In der Zeit von Montag, 8. Februar, bis Freitag, 26. Februar, 8 bis 13 Uhr, besteht die Möglichkeit zur Anmeldung von Fünftklässlern im Sekretariat der Gemeinschaftshauptschule Wenden. Am Montag, 8. Februar, und am Mittwoch, 17. Februar, werden zusätzliche Nachmittagstermine von 14 bis 17 Uhr angeboten. Mitzubringen sind das Zeugnis mit der Empfehlung der Grundschule, das Stammbuch oder die Geburtsurkunde, ein Anmeldeschein oder eine Aufnahmebestätigung. Infos unter (0 27 62) 92 93 03.

Erschienen in Siegener Zeitung am 6. Februar 2010 | | Print This Post Print This Post

hobö Wenden. „Die Gemeinde erarbeitet ein Konzept zur Realisierung einer Gesamtschule am Konrad-Adenauer-Schulzentrum.“ So lautete ein Antrag der SPD-Fraktion im Rahmen der Haushaltsdebatte im Wendener Gemeinderat (vergl. gesonderten Bericht). Die Reaktionen darauf waren unterschiedlich, überwiegend aber alles andere als wohlwollend. Den ganzen Artikel lesen …

sz Wenden. Von Montag, 8. Februar, bis Freitag, 26. Februar, haben Eltern die Mög­lichkeit, ihr Kind von 8 bis 13 Uhr im Sekre­tariat der Gemeinschaftshauptschule im Konrad-Adenauer-Schulzentrum in Wen­den für die Hauptschule anzumelden. Am Montag, 8. Februar, sowie am Mittwoch, 17. Februar, werden zusätzlich Nachmittags­termine von 14 bis 17 Uhr angeboten. Mit­zubringen sind Zeugnis mit der Empfeh­lung der Grundschule, Stammbuch oder Geburtsurkunde und Anmeldeschein/Auf­nahmebestätigung. Weitere Informationen unter Tel. (0 27 62) 92 93 03.

Erschienen in Siegener Zeitung am 5. Februar 2010 | | Print This Post Print This Post

sz/win • Nach dem Abklingen der starken Schneefälle hat das einsetzende Tauwetter in Verbindung mit zeitweisem Regen für eine neue Situation im Kreis Olpe gesorgt: Während der Straßenver­kehr zumindest auf den Hautpverkehr­sachsen trotz notorischen Streusalzman­gels vergleichsweise normal verläuft, ha­ben sich gestern an zahlreichen Stellen Feuerwehr, Technisches Hilfswerk, Fir­menbelegschaften und Privatleute daran gemacht, Flachdächer von Firmen, öffentli­chen Gebäuden und Privatgebäuden von Schnee zu befreien. Die durch Tau- und Regenwasser enorm schwere Masse drückt auf die Deckenkonstruktionen und hat an vielen Stellen die errechnete Höchst-Dachlast erreicht oder überschrit­ten. Den ganzen Artikel lesen …

Erschienen in Westfalenpost am 4. Februar 2010 | | Print This Post Print This Post

wenden. Vom 8. bis 26. Febru­ar, können Kinder von 8 bis 13Uhr im Sekretariat der Ge­meinschaftshauptschule Wen­den angemeldet werden.

Am Montag, 8. Februar, und Donnerstag, 17. Februar, wer­den zusätzlich Nachmittags­termine von 14 bis 17 Uhr an-geboten. Zur Anmeldung sind folgende Unterlagen mitzu­bringen: Zeugnis mit der Emp­fehlung der Grundschule, Stammbuch oder Geburtsur­kunde, Anmeldeschein / Auf­nahmebestätigung. Weitere Informationen und Anfragen unter Tel. 02762 / 929303.