WENDEN, (wp) Extremismus hat viele Gesichter, und man findet dieses Phänomen leider überall, auch im Sauerland. Aus diesem Grund beschäftigten sich die Lehrerinnen und Lehrer der beiden Schulen am Wendener Schulzentrum, der Realschule Wenden und der Konrad-Adenauer-Hauptschule (KAS) im Rahmen einer ganztägigen schulinternen Lehrerfortbildung mit dem Thema Rechtsextremismus.

Den ganzen Artikel lesen …

Von Michael Meckel
KREIS OLPE. Drei Mal frisches Grün entsteht in den nächsten Monaten in Wenden, Halberbracht und Finnentrop.

Die Christine-Koch-Schule in Halberbracht, die Gemeinschafts-Hauptschule in Finnentrop und die Konrad-Adenauer-Schule in Wenden erhalten ein neues Kunstrasen-Minispielfeld vom Deutschen Fußball-Bund (DFB).

Der DFB stellte für den Bau der so genannten Bolzplätze einen zweistelligen Millionenbetrag zur Verfügung, der durch Mittel aus dem UEFA-„HatTrick-Programm“ noch aufgestockt wird.

Den ganzen Artikel lesen …

Wenden, (mib) Morgens um 8 Uhr an der Konrad-Adenauer-Hauptschule. Den Schülern bietet sich ein ungewöhnliches Bild.

Ein riesiger bunt bemalter Truck parkt auf dem Schulgelände. Zwei Mitarbeiterinnen des katholischen Hilfswerks „missio“ laden Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 zu einer multimedialen Reise nach Afrika ein. Am Eingang des Trucks wird ihnen ein MP3-Player mit einem 30-minütigen Hörspiel überreicht. Dabei werden die jungen Besucher in die Rolle eines südafrikanischen Jungen oder eines ugandischen Mädchens versetzt und können deren Lebenssituation nacherleben. Auf einem Rundgang durch den Missio AIDS-Lastwagen besichtigen die Jugendlichen auf einer multimedialen Reise als begehbare Collage durch Afrika sieben Räume. Sehr erlebnisorientiert und interaktiv lernen die Schülerinnen und Schüler Ursachen, Folgen und Zusammenhänge von HIV und AIDS verstehen.

Den ganzen Artikel lesen …

WENDEN, (wp) 8 Uhr morgens. Den Schülern und Schülerinnen an der Konrad-Adenauer-Hauptschule (KAS) Wenden bietet sich ein ungewöhnliches Bild: Ein riesiger, bunt bemalter Truck parkt auf dem Schulgelände.

Zwei Mitarbeiterinnen des katholischen Hilfswerks missio laden Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 zu einer multimedialen Reise nach Afrika ein.

Den ganzen Artikel lesen …

Erschienen in Siegener Zeitung am 25. Januar 2008 | | Print This Post Print This Post

sz Wenden. Den Schülern und Schülerinnen der Konrad Adenauer Hauptschule (KAS) Wenden bot sich jetzt ein ungewöhnliches Bild: Ein riesiger bunt bemalter Truck parkte auf dem Schulgelände. Zwei Mitarbeiterinnen des katholischen Hilfswerks Missio luden Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 zu einer multimedialen Reise nach Afrika ein. Am Eingang des Trucks wurde ihnen ein MP3-Player mit einem 30-minütigen Hörspiel überreicht. Dabei wurden die jungen Besucher in die Rolle eines südafrikanischen Jungen oder eines Mädchens aus Uganda versetzt und konnten deren Lebenssituation nacherleben.

Den ganzen Artikel lesen …

Erschienen in Siegener Zeitung am 19. Januar 2008 | | Print This Post Print This Post

hobö Wenden. Interessantes Zahlenmaterial legte die Gemeindeverwaltung am Donnerstagabend dem Schul-, Sozial-und Jugendausschuss vor. Denn der Fachausschuss beschäftigte sich mit der Prognose der Schülerzahlen bis 2011/12. Die Daten sprechen eine deutliche Sprache: Die Anzahl der Schüler geht merklich zurück. Von ehemals 1158 Grundschülern zur Jahrtausendwende reduziert sich deren Zahl bis 2012 auf gerade einmal 844 Schüler. Die ist ein Rückgang in 13 Jahren von 314 Schülern oder 27,12 Prozent.

Den ganzen Artikel lesen …

WENDEN, (mace) Insgesamt 49 Mannschaften aus 21 Klassen kämpften bei der bereits 32. Auflage des traditionellen Fußballturniers der Konrad-Adenauer-Hauptschule in Wenden um den begehrten Wanderpokal.
Den ganzen Artikel lesen …

Erschienen in Siegener Zeitung am 19. Januar 2008 | | Print This Post Print This Post

hobö Wenden. Unmittelbar vor der gestrigen Zeugnisausgabe hatten die Schüler der Konrad-Adenauer-Hauptschule in Wenden auf jeden Fall Grund für ausgelassene Freude: Im Einlagespiel des 32. Fußballturniers der Schule besiegte die Schülermannschaft das Lehrerteam klar und deutlich mit 4:0. „Die Lehrer bekamen buchstäblich kein Bein auf den Boden“, kommentierte Bürgermeister Peter Brüser dieses Ereignis im Rahmen der Siegerehrung.

Den ganzen Artikel lesen …

Erschienen in Westfalenpost am 19. Januar 2008 | | Print This Post Print This Post

sz Olpe/Wenden/Meggen. In Kooperation mit „In via“ Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit, einem Fachverband im Caritasverband für den Kreis Olpe, fand jetzt an verschiedenen Hauptschulen im Kreis Olpe das Projekt „Auf Zack – Zukunft, Ausbildung, Chancen, Kompetenzen“ statt.

Den ganzen Artikel lesen …

pdp Paderborn. Der „Aids-Truck“ des Internationalen Katholischen Missionswerkes „Missio“ ist eine innovative Form der Ausstellung: Multimedial und erlebnisorientiert gestaltet, tourt der Großraumtruck vom 22. Januar bis zum 15. Februar durch das Erzbistum Paderborn. Der „Aids-Truck“ stellt ein Angebot für Schulen und Jugendgruppen dar, das zur Auseinandersetzung mit dem Thema HIV/Aids einlädt.

Den ganzen Artikel lesen …