Von Roland Vossel
Wenden.
Am 31. März fällt der Vorhang in der Dreifach-Sporthalle des Konrad-Adenauer-Schulzentrums. Ein halbes Jahr lang heißt es dann für 1 200 Haupt- und Realschüler wie beim Metzger: „Wir müssen draußen bleiben.“ Doch den Leibesübungen werden sie trotzdem nachgehen. Dabei ist Improvisation Trumpf.
Im Dezember vergangenen Jahres fiel der Startschuss zur umfangreichen Sanierung der Dreifach-Halle. Wie berichtet, war vor allem mangelhafter Brandschutz bei Großveranstaltungen Grund für die Arbeiten. Zudem hat der Zahn der Zeit gehörig an der 30 Jahre alten Halle genagt. Deshalb entschloss man sich zu einer Generalsanierung und zu zusätzlicher Attraktivität. Kostenpunkt: 1,3 Millionen Euro.

Den ganzen Artikel lesen …

Wenden. (SK) Zu einem Aktionstag hatte die Konrad-Adenauer-Gemeinschaftshauptschule Wenden (KAS) alle Viertklässler und ihre Eltern geladen. Während die Eltern von Schulleiter Joachim Winkelmann über die Schule informiert wurden, studierten Schüler der Hauptschule mit den Kindern eine kleine Tanzaufführung ein, die anschließend auf die Bühne gebracht wurde. Die KAS nimmt momentan Anmeldungen entgegen, persönlich im Sekretariat der Hauptschule Wenden von 8 bis 12.30 Uhr, aber auch telefonisch unter 02762/ 929303.
Bei der Anmeldung sollte das Halbjahreszeugnis mit der Empfehlung des Klassenlehrers vorgelegt werden.

Erschienen in Siegener Zeitung am 15. Februar 2006 | | Print This Post Print This Post

lin Olpe. Schüler, die während der Pausen auf dem Hof stehen und sich eine Zigarette anzünden; Lehrer, die ihre Pausen in einem gesonderten Raucherzimmer verbringen: Das war das gewohnte Bild an den meisten der heimischen Schulen bis zum 1. August des vergangenen Jahres. Seit diesem Zeitpunkt greift die neue Regelung der Landesregierung, in der es heißt: „Auf dem Schulgelände sind im Zusammenhang mit schulischen Veranstaltungen der Verkauf, der Ausschank und der Genuss alkoholischer Getränke sowie das Rauchen untersagt. Für Schulveranstaltungen außerhalb des Schulgrundstücks gilt Satz 1 entsprechend. Über Ausnahmen entscheidet die Schulkonferenz.“ Es liegt also in den Händen von Schülern, Eltern und Lehrern, wie das Rauchverbot gehandhabt wird. Die SZ erkundigte sich, wie die neue Regelung an den heimischen Schulen umgesetzt wurde.

Den ganzen Artikel lesen …

Wenden. (SK)
Schon zum 30. Mal spielten jetzt die Schüler der Wendener Hauptschule um die Pokale des Bürgermeisters und die besten Mannschaften in Unter-, Mittel- und Oberstufe. Eine ganze Woche lang – wie immer in den Tagen vor den Halbjahreszeugnissen – trafen auch diesmal 55 Mannschaften aufeinander. Die spannenden Wettspiele wurden überwiegend von den Schülern selbst geleitet. Zu den Endspielen hatten sich auch Bürgermeister Peter Brüser, Schulrat Michael Olberts, Schulamtsleiter Michael Grebe, Lutz Schabelon als Vorsitzender des Kultur- und Sportausschusses und Schulleiter Joachim Winkelmann eingefunden.

Den ganzen Artikel lesen …

Erschienen in Westfalenpost am 11. Februar 2006 | | Print This Post Print This Post

Wenden, (wp) 79 Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der Konrad-Adenauer-Gemeinschaftshauptschule Wenden (KAS) kehrten von ihrem einwöchigen Ski- und Snowboardaufenthalt in Luttach im Ahrntal in Süd-Tirol zurück. Sie waren mit sechs Lehrerinnen und Lehrern, sieben Skitrainern und Übungsleitern sowie etwa zwanzig Eltern und ehemaligen Schülerinnen und Schülern abends in zwei Reisebussen nach Italien aufgebrochen.

Den ganzen Artikel lesen …

79 Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der Konrad-Adenauer-Gemeinschaftshauptschule Wenden kehrten jetzt von einem einwöchigen Ski- und Snow-boardaufenthalt in Luttach im Ahrntal in Süd-Tirol zurück.

Den ganzen Artikel lesen …

Erschienen in Siegener Zeitung am 11. Februar 2006 | | Print This Post Print This Post

sz Wenden. 79 Schüler der Abschlussklassen der Konrad-Adenauer-Gemeinschaftshauptschule Wenden (KAS) kehrten jetzt von einem einwöchigen Ski- und Snowboardaufenthalt in Luttach im Ahrntal in Süd-Tirol zurück. Sie waren am Freitag, 27. Januar, dem Tag der Halbjahreszeugnisse, mit sechs Lehrern, sieben Skitrainern und Übungsleitern sowie etwa 20 Eltern und ehemaligen Schülern abends in zwei Reisebussen nach Italien aufgebrochen. Nach ungefähr elf Stunden Nachtfahrt kamen sie am Samstagmorgen in Luttach bei ihren Unterkünften an.

Den ganzen Artikel lesen …

Wenden. Seit Jahrzehnten steigt an der Hauptschule ein Hallenfußballturnier. Eine Tradition ging im Laufe der Jahre verloren: das Spiel der Schüler gegen die Lehrer. Jetzt, beim 30. Turnier im 30. Jahr des Schulbestehens, wurde sie neu belebt.
Auch ehemalige Schüler, frühere Mitglieder des Kollegiums, Ex-Schulleiter Michael Olberts, Bürgermeister Peter Brüser und die Vorsitzende des Fördervereins, Regina Piroth-Stracke, ließen sich die Spiele nicht entgehen.

Den ganzen Artikel lesen …

Erschienen in Siegener Zeitung am 10. Februar 2006 | | Print This Post Print This Post

hobö Wenden. Von April bis Oktober wird in der Turnhalle des Konrad-Adenauer-Schulzentrums in Wenden niemand schwitzen – höchstens die Bauarbeiter, Denn: Die größte Turnhalle in der Gemeinde Wenden wird umfangreich saniert. Die ersten Arbeiten sind bereits voll im Gange, ab April dann wird kein Sport mehr möglich sein. Wenn alle Vorhaben ohne Komplikationen verlaufen, rechnen die Verantwortlichen mit der Wiederinbetriebnahme nach den Herbstferien, sprich Mitte Oktober. Insgesamt 1,3 Mill. € investiert die Kommune in die Modernisierung der Sportstätte (die SZ berichtete). Lediglich die vor wenigen Jahren entstandene vierte Hallenfläche im östlichen Gebäudetrakt („Spiegelsaal“) bleibt von den Baumaßnahmen „verschont“ und steht den Aktiven weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung.

Den ganzen Artikel lesen …

Wenden, (wp) Momentan ist es wieder für Eltern von Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen in der Gemeinde Wenden an der Zeit, ihre Kinder an den weiterführenden Schulen anzumelden. Um die Eltern und Kindern bei der Entscheidung zu unterstützen, führte die Konrad-Adenauer-Gemeinschaftshauptschule Wenden einen Aktionstag durch. Für diesen Tag hatte die Wendener Hauptschule ein umfangreiches Programm vorbereitet.

Den ganzen Artikel lesen …