Erschienen in Siegener Zeitung am 31. März 2005 | | Print This Post Print This Post

der Hauptschule Wenden besichtigten dieser Tage die Sparkassen-Niederlassung in Wenden. Die Jugendlichen aus vier Klassen des neunten Schuljahres besuchten die Bank, um etwas über die Tätigkeiten eines Kreditinstituts zu erfahren. Bereits zum dritten Mal war die Schule zu Gast. Die frisch-gebackenen Bankkaufleute dieses Jahres sowie die Auszubildenden des ersten Ausbildungsjahres begrüßten insgesamt 110 Schüler. Mittels einer Power-Point-Präsentation erklärten sie die verschiedenen Abteilungen und deren Tätigkeiten. In kleineren Workshops lernten die jungen Leute zum Beispiel, wie man Überweisungen ausfüllt, wie die Kreditvergabe funktioniert und welche Funktionen die Sparkassen-Card bietet. Nach den interessanten Vormittagen verabschiedete Niederlassungsdirektor Paul Sieler die Schüler mit einem kleinen Präsent.

Wenden, (wp) Die vier Klassen des neunten Schuljahres der Konrad-Adenauer-Hauptschule aus Wenden besuchten kürzlich die Sparkasse vor Ort, um dort etwas über die Tätigkeiten eines Kreditinstituts zu erfahren. Bereits zum dritten Mal war die Schule zu Gast.

Den ganzen Artikel lesen …

Wenden. (wp) Gut 40 Hauptschüler der Könrad-Adenauer-Hauptschule Wenden besuchten den Düsseldorfer Landtag. Nach Informationen über den parlamentarischen Ablauf diskutierten sie mit dem heimischen Landtagsabgeordneten Theo Kruse über Fragen der Schul- und Bildungspolitik und die beruflichen Perspektive für die junge Generation.

Erschienen in Siegener Zeitung am 23. März 2005 | | Print This Post Print This Post

sz Wenden. Am Freitag vor den Oster-ferien wurden an der Konrad-Adenauer-Gemeinschaftshauptschule (KAS) in Wenden 159 Sportabzeichen des Landessportbundes durch Schulleiter Joachim Winkelmann verliehen. Im Vergleich zum Vorjahr mit rund 90 Sportabzeichen eine deutliche Steigerung.

Den ganzen Artikel lesen …

der Konrad-Adenauer-Hauptschule aus Wenden besuchten die Sparkasse vor Ort, um dort etwas über die Tätigkeiten eines Kreditinstituts zu erfahren. Bereits zum dritten Mal war die Schule zu Gast. Die frisch gebackenen Bankkaufmänner dieses Jahres sowie die Auszubildenden des ersten Ausbildungsjahres durften insgesamt 110 Schüler begrüßen. Mittels einer Power-Point-Präsentation erklärten sie die verschiedenen Abteilungen und deren Tätigkeiten. In kleineren Workshops lernten die jungen Leute zum Beispiel, wie man Überweisungen ausfüllt und wie die Kreditvergabe funktioniert.

sz Wenden. „Flieg mit zu den Sternen“ lautete das Motto der 35. Auflage des Jugendwettbewerbs der Volksbanken. Dabei reichten mehr als 1000 Kinder und Jugendliche aus über 50 Klassen von elf verschiedenen Schulen des Wendener und Drolshagener Landes ihre Kunstwerke bei der Volksbank Wenden-Drolshagen ein.

Den ganzen Artikel lesen …