Erschienen in Siegener Zeitung am 29. September 2003 | | Print This Post Print This Post

rudi Wenden. Ist die Schule erst einmal verlassen, trennen sich die Wege der einstigen Klassenkameraden zumeist. Um diese in regelmäßigen Abständen wieder zusammen zu führen, lädt der Förderverein der Hauptschule Wenden alle zwei Jahre zum großen Ehemaligen-Treffen. Am Samstagabend fanden sich zum sechsten Mal zahlreiche Absolventen ein, die seit dem Jahr 1977 entlassen wurden.

Den ganzen Artikel lesen …

Olpe. (mars) Der Kreis Olpe hat mit Michael Olberts einen neuen Schulaufsichtsbeamten. Im Rahmen einer Pressekonferenz stellte ihn Landrat Frank Beckehoff vor.
Michael Olberts, aktuell noch Schulleiter der Konrad-Adenauer-Schule in Wenden, ist in Zukunft für die Beratungen und Kontrollen besonders für die Hauptschulen im Gebiet Lennestadt, Kirchhundem, Finnentrop und Drolshagen zuständig. Nachdem im November 2002 Dr. Horst Bach aus diesem Amt ausgeschieden war, konnte Landrat Frank Beckehoff nun im Kreishaus den neuen Mann an der Spitze der Schulaufsicht offiziell vorstellen.

Den ganzen Artikel lesen …

Erschienen in Westfalenpost am 24. September 2003 | | Print This Post Print This Post

Wenden (wp) In den 27 Jahren ihres Bestehens hat die Konrad-Adenauer-Gemeinschaftshauptschule (KAS) mehr als 2000 Schüler ins Berufsleben entlassen.

Den ganzen Artikel lesen …

Erschienen in Sonntags-Anzeiger am 24. September 2003 | | Print This Post Print This Post

Olpe/Wenden. Jetzt ist es amtlich: Michael Olberts sagt der Hauptschule in Wenden ade und wird Schulaufsichtsbeamter beim Schulamt für den Kreis Olpe. 13 Jahre lang war der Olper Pädagoge Leiter der Wendener Konrad- Adenauer-Hauptschule, vor einer Woche wurde er von Landrat Frank Beckehoff sowie dem zuständigen Dezernenten der Bezirksregierung, Peter Ant, offiziell in sein neues Amt als Schulrat eingeführt. Seinen Dienst tritt er am l. Oktober im „Kreishaus an. Einen Nachfolger für das Amt als Schulleiter in Wenden gibt es noch nicht, das Bewerbungsverfahren ist jetzt erst angelaufen. Bis zur Ernennung eines neuen Schulleiters werden Theo Schneider als erster Konrektor und Anke Laumann als zweite Konrektorin die Bildungseinrichtung auf dem Schlegelsberg leiten. Die Spekulationen über den Weggang Olberts von der Wendener Hauptschule kursierten
bereits geraume Zeit und bereits im Juli betonte der 57-jährige Olper Pädagoge im Gespräch mit der SZ, dass der Wechsel nur noch formell bestätigt werden müsse. Allerdings ging Olberts seinerzeit noch davon aus, erst zum l. November abberufen zu werden. Nun aber beginnt sein Dienst beim Kreis Olpe einen Monat früher.

Den ganzen Artikel lesen …

Wenden. Zu einem großen Ehemaligen-Treffen lädt der Förderverein der Konrad-Adenauer-Gemeinschaftshauptschule für Freitag, 26. September, ins Wendener Schulzentrum ein. Eingeladen sind ehemalige Schüler, Schülerinnen, Lehrer und Lehrerinnen sowie alle, die sich der Konrad-Adenauer-Gemeinschaftshauptschule verbunden fühlen.

Den ganzen Artikel lesen …

OLPE. (nip) Das Schulamt des Kreises Olpe ist wieder komplett. Nachdem die Stelle von Dr. Horst Bach als Schulaufsichtsbeamter seit November 2002 unbesetzt geblieben war, tritt nun Michael Olberts, vorher Schulleiter der Konrad-Adenauer-Hauptschule in Wenden, seine neue Stelle an. Er wird für die Gemeinden Lennestadt, Kirchhundem, Finnentrop und Drolshagen zuständig sein.
Obwohl sich Michael Olberts auf seinen neuen Aufgabenbereich freut, geht er doch mit einem lachenden und einem weinenden Auge. „Die Hauptschule war mir doch eine Herzensangelegenheit“, sagte er bei seiner offiziellen Amtseinführung im Olper Kreishaus.

Den ganzen Artikel lesen …

Erschienen in Siegener Zeitung am 19. September 2003 | | Print This Post Print This Post

hobö Olpe/Wenden. Jetzt ist es amtlich: Michael Olberts sagt der Hauptschule in Wenden ade und wird Schulaufsichtsbeamter beim Schulamt für den Kreis Olpe. 13 Jahre lang war der Olper Pädagoge Leiter der Wendener Konrad-Adenauer-Hauptschule, am Mittwoch wurde er von Landrat Frank Beckehoff sowie dem zuständigen Dezernenten der Bezirksregierung, Peter Ant, offiziell in sein neues Amt als Schulrat eingeführt. Seinen Dienst tritt er am l. Oktober im Kreishaus an. Einen Nachfolger für das Amt als Schulleiter in Wenden gibt es noch nicht, das Bewerbungsverfahren ist jetzt erst angelaufen. Bis zur Ernennung eines neuen Schulleiters werden Theo Schneider als erster Konrektor und Anke Laumann als zweite Konrektorin die Bildungseinrichtung auf dem Schlegelsberg leiten.

Den ganzen Artikel lesen …

Kreisgebiet. (-ws-) Das Schulamt des Kreises Olpe ist personell wieder komplett. Michael Olberts aus Olpe, bisher Leiter der Hauptschule Wenden, wurde gestern offiziell in sein Amt als neuer Schulaufsichtsbeamter eingeführt.

Den ganzen Artikel lesen …