Wenden. 62 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschafts-Hauptschule der Gemeinde Wenden werden am Mittwoch entlassen. Einige von ihnen verlassen die Schule mit der Fachoberschulreife, die anderen haben den Hauptschulabschluß nach Klasse 10. Durch verschiedene Praktika wurden die Schülerinnen und Schüler auf die Arbeitswelt vorbereitet. Am Mittwoch findet nach einem ökumenischen Gottesdienst im Konrad-Adenauerschulzentrum eine kleine Feierstunde mit einem gemeinsamen Frühstück statt.