Kreisgebiet. 11 nordrhein-westfälische Schulen präsentierten sich in den vergangenen fünf Tagen anläßlich des Landes-SchülertheaterTreffens in Velbert ihr theatralisches Können der Schulöffentlichkeit. Eine unabhängige Jury hatte aus 62 Bewerbungen elf ausgewählt, darunter auch die SchülerTheatergruppe der Konrad-AdenauerHauptschule Wenden, die mit ihrem Stück „Bundeskristallnacht“ schon im heimischen Raum einige Aufmerksamkeit auf sich lenkte.

Dazu erklärte Kultusminister Hans Schwier: „Wenn es darum geht, Betroffenheit und tiefe des Erlebens künstlerisch wiederzugeben, hat sich das Schülertheater in zunehmendem Maße als wichtiges Ausdrucksmedium für Kinder und Jugendliche erwiesen.

Den ganzen Artikel lesen …

Von Markus Asshoff

(WP) Letzter Schultag. Normalerweise läuft da nicht mehr viel. Alle warten sehnsüchtig darauf, daß endlich der Gong die Ferien einläutet. Nicht so bei der Konrad-Adenauer-Schule in Wenden. Schon zum 7. Mal starten die Schüler am letzten Schultag zum KAS-Lauf. Sechs Kilometer lagen vor den 126 Teilnehmern, davon 92 Jungen und 35 Mädchen. Mit dabei auch Initiator Pepi Nusterer und Schulleiter Michael Olberts, die im übrigen gemeinsam als 62. in einer Zeit von 32:50 Minuten durchs Ziel liefen.

Den ganzen Artikel lesen …

Wenden. Nahezu fest in irischer Hand war gestern abend das Wendener Rathaus:Gemeindedirektor Peter Brüser empfing eine 19köpfige Schülergruppe aus Ballinrobe, die 14 Tage in Wenden zu Gast war. Heute morgen traten die Jugendlichen aus der im Westen der Republik Irland gelegenen Stadt die Heimreise an. Eingeladen hatten sie und die beiden begleitenden Lehrerinnen der Heimatverein für Wenden und Möllmicke.

In den vergangenen beiden Jahren entstand der Kontakt zwischen den Wendener Schülern und Iren. Die Jugendlichen, die dem Heimatverein für Wenden und Möllmicke an der Gestaltung des Bergbaumuseums „Mühlenstollen“ helfen, hatten zur Belohnung die Möglichkeit bekommen, Urlaub an einem irischen See zu erleben. Im vergangenen Jahr reiste ihr Lehrer, Werner Busse mit in das Zeltlager. Er war es, der bei miserablem Wetter die Community School in Ballinrobe bat, ein schützendes Dach für eine Nacht zu gewähren – der Kontakt war hergestellt.

Den ganzen Artikel lesen …