Wenden, (tob) Jetzt ist es perfekt: Der neue Schulleiter der Konrad-AdenauerHauptschule in Wenden heißt Michael Olberts. Der Olper tritt damit die Nachfolge des zum Ende des vergangenen Schuljahrs pensionierten Rektors Wilhelm Becker an. In der Zwischenzeit hatte Konrektor Elmar Düweke die Interessen der Schule vertreten. „Wir wollen auch weiterhin im Team arbeiten“, erläutert der frischgebackene Schulleiter seine Pläne. Vor allem das Verhältnis zur Gemeinde, die Verbesserung der Kooperation der beiden Schulsysteme und die Spezifizierung an der Hauptschule liegen Michael Olberts am Herzen. „Wir wollen die Berufswahlorientierung weiter nach vorn treiben, Praktika und Betriebserkundungen weiter forcieren.“ Auch für die Kollegen will sich der neue Mann verstärkt einsetzen: „Den Härten, die vom Kultusministerium kommen, will ich entgegenwirken. Die Kollegen leisten hier hervorragende Arbeit.“

Den ganzen Artikel lesen …