(WP) Peter Magiera und Daniela Kruse heißen die Sieger des traditionellen Crosslaufs, den die Konrad-Adenauer-Schule Wenden jährlich zum Beginn der Sommerferien veranstaltet.

Bei idealen Bedingungen – trockenes aber nicht zu warmes Wetter gingen 62 Schülerinnen und Schüler verschiedener Altersklassen auf die acht Kilometer lange Laufstrecke durch den Wald Richtung Elben und wieder zurück. Klar ging der Wettbewerb der Jungen aus: Mit einer Zeit von 29:14 Minuten hatte Peter Magiera, erfolgreicher Langstreckenläufer bei der SG Wenden, über zwei Minuten Vorsprung vor seinem Widersacher Marco di Mauro (31:26). Dritter wurde hier Aydin Cehl in 33:29 Minuten. Trotzdem gelang es Peter Magiera nicht ganz, den Streckenrekord zu brechen. Die Bestzeit von 28:40 Minuten, 1988 von Marco Lindner erzielt, hat immer noch Bestand.

Den ganzen Artikel lesen …

Wenden, (-jü-) Mehr als zwei Jahrzehnte unterrichtete Wilhelm Becker an Schulen in der Gemeinde Wenden, seit 1979 war er Rektor an der Konrad-Adenauer-Schule. Jetzt sieht der 59jährige seinem Ruhestand entgegen – doch auf eine offizielle Verabschiedung durch die Gemeinde Wenden als Schulträger wartete Becker bislang vergeblich. Das Kollegium ergriff daraufhin die Initiative und gestaltete am Montagabend eine inoffizielle Abschiedsfeier, in deren Rahmen Becker auch die Verabschiedungsurkunde aus den Händen des Schulrats erhielt. „Er hätte offizielle Worte des Dankes verdient“, verlieh ein Kollege angesichts des “ vermeintlichen Fehlverhaltens der Gemeinde seinem Unmut Ausdruck.

Den ganzen Artikel lesen …