Die Begeisterung der Wendener Hauptschüler für ihr Hallenfußballturnier, das jeden Winter durchgeführt wird, hat in den letzten 10 Jahren nicht nachgelassen. Bemerkenswert ist, daß das gesamte Turnier von Schülern der SV (Schülervertretung) vorbereitet und durchgeführt wurde. Meldelisten, Ablauf, Schiedsrichter, Getränke- und Würstchenverkauf – alles war so gut durchorganisiert, daß die Veranstaltung, die an insgesamt vier Vormittagen und zwei Nachmittagen mit einem Minimum an Unterrichtsausfall durchgeführt wurde, auch ohne Lehrer hätte stattfinden können. Deren Aufgabe bestand im wesentlichen nur in der Wahrnehmung ihrer Aufsichtspflicht.

Den ganzen Artikel lesen …