Erschienen in Westfalenpost am 24. Januar 1987 | | Print This Post Print This Post

(Leem) Mit glänzenden Ergebnissen kehrten die Konrad-AdenauerHauptschule Wenden und die Hauptschule Drolshagen vom nordischen Skilauf der Schulen aus Winterberg zurück. Als Trainer und Betreuer hatten Karin und „Pepi“ Nusterer die Schüler und Schülerinnen auf diesen vom Land Nordrhein-Westfalen veranstalteten Wettkampf vorbereitet.

Beim Jungen-Staffellauf (3×5 km) landete die Konrad-AdenauerHauptschule in der Besetzung Armin Stahl, Manuel Gokus und Arno Schneider auf dem 11. Rang. Die Schüler der Hauptschule Drolshagen (Christian Kleta, Alexander Scheele und Thomas Stracke) mußten sich mit Platz 23 zufrieden geben.

Den ganzen Artikel lesen …