60 Mannschaften ermittelten in 90 Spielen beim schon traditionellen Fußballturnier der Konrad-Adenauer-Schule Wenden die Unter, Mittel- und Oberstufenmeister. Das Endturnier entschieden die Jungen und Mädchen der Klasse 6.5 (Unterstufe) sowie die Jungen der Klasse 8.5 und die Mädchen der Klasse 7.2 (Mittelstufe).

Nach einem dramatischen Spiel setzten sich die Jungen der Klasse 10.3 im Elfmeterschießen als Oberstufenmeister durch, während bei den Mädchen die Klasse 9.3 zum Erfolg kam. Zum Rahmenprogramm gehörten Auswahlspiele (Schüler der Konrad-Adenauer-Schule gegen Schüler der Realschule Kreuztal, des Gymnasiums Olpe und der Olper Hakemickeschule) sowie Tanzeinlagen von Mädchen der Klassen 9 und 10.

Schüler, Lehrer, Schulpflegschaftsvorsitzender Müller und Gemeindedirektor Metzenmacher waren sich einig, daß das Turnier jedes Jahr durchgeführt werden sollte.