Wenden, (cp) Der Rat der Gemeinde Wenden ist gegen die Ausweitung der „5-Tage-Woche“, von bisher zwei freien

Samstagen auf nunmehr gänzlich schulfreie Wochenenden im Monat, an der Hauptschule Konrad-Adenauer. In selten gezeigter Einmütigkeit wurde in der gestrigen Ratssitzung ein Antrag der Schulkonferenz der Hauptschule einstimmig abgelehnt.

Die Schulkonferenz hatte am 10. März mit 21 Ja-Stimmen gegen 15 Nein-Stimmen für die Einführung der „5-Tage-Woche“ entschieden und war damit einem Votum der Lehrerkonferenz gefolgt. Eindeutig dagegen sprach sich die Schulpflegschaft aus, bei einer Befragung der Schüler entschieden sich von 35 Klassen 24 gegen den freien Samstag. Die letzte Entscheidung hat jetzt der Regierungspräsident in Arnsberg.

Den ganzen Artikel lesen …