2005 – Karneval

Altweiber und ab 11.11 Uhr hatten die Närrinnen die Schule etwas in der Hand

Am 03. Februar, einem Donnerstag natürlich, waren viele Schülerinnen und Schüler verkleidet in die Schule gekommen. Dieses Jahr war es insgesamt etwas ruhiger als in den letzten Jahren, da die Achter im Praktikum sind und die Zehner auf Skifreizeit. Trotzdem herrschte genug Spaß an der KAS. Die Bilder zeigen auch Schüler einer Sechs, die sich verkleidet haben.