Marcela wird 15

Es ist kaum zu glauben, aber unser Patenkind in Brasilien, Marcela, ist nun 15 Jahre alt. Ihren Geburtstag hat sie mit anderen zusammen mit einem großen Fest gefeiert und davon hat sie uns, ihren Paten, geschrieben. Mit dem Brief hat sie sich viel Mühe gegeben, so wie immer.

Briefumschlag und Seiten

Marcela schreibt ihre Briefe auf Portugiesisch. Deswegen werden sie immer übersetzt, so dass wir sie verstehen. Zu dem schön gestalteten Brief gehören auch zwei Fotos, die Marcela und andere junge Menschen bei der Geburtstagsfeier zeigen.

Marcela in ihrem weißen KleidMarcela und die anderen bei der Feier

Heim 126-70035
Januar 2008
Marcela da Silva Barroso
Pate: Konrad-Adenauer-Schule 
Liebe Schüler! Während ich Euch diesen Brief schreibe, zerspringt mein Herz vor Glück. 
Diesen wichtigen Augenblick in meinem Leben möchte ich mit Euch teilen, denn Ihr seid sehr wichtig für mich. 
Der Grund dieser unendlichen Freude ist die Erfüllung eines großen Wunsches, und zwar die Feier meines 15. Geburtstages. 
Ich habe immer davon geträumt, an diesem Tag ein schönes Fest zu feiern, und mit Eurer Hilfe wurde 
mein Traum Wirklichkeit, denn das Heim 101 organisierte für uns ein wunderschönes Fest, 
das in einem großen Saal eines Hotels stattfand. Wir waren insgesamt 26 fröhliche Geburtstagskinder. 
Herr Menzner, Vorsitzender von ReK, Herr Norbert, 2. Vorsitzender, und noch 4 weitere  Deutsche waren anwesend. 
Nur Ihr habt an diesem Tag gefehlt, um mich noch glücklicher zu machen. Auch unsere Eltern waren dabei. 
Uns wurde ein sehr leckeres Essen serviert, danach gab es einen feinen Kuchen, verschiedene Sorten Salzgebäck 
und Erfrischungsgetränke. Außerdem gab es Tanzvorführungen, und auf dem Klavier wurde Musik uns zu Ehren gespielt. 
Ich trug an dem Tag ein langes weißes Kleid, Handschuhe und eine Krone und fühlte mich wie eine richtige Prinzessin. 
Wir tanzten Walzer, und alles war so, wie ich es mir immer vorgestellt hatte. Vielen Dank, liebe Schüler, 
dass Ihr mir zusammen mit ReK diesen schönen Traum erfüllt habt. Mir bleibt nur, mich bei diesen 
besonderen Menschen in meinem Leben zu bedanken. Ich werde ewig dankbar für alles sein, was Ihr für mich tut. 
Ich wünsche Glück und alles Gute. 
In ewiger Liebe Marcela 
Herzliche Umarmungen Sandra