03.02.05

Altweiber 2005

Die kurze aber intensive Karnevalszeit ist auch ber die KAS hereingebrochen. Mit Altweiber begann der Karneval nicht nur im Wendener Land. Eine grere Zahl von Schlerinnen und auch mancher Schlern, vor allem der unteren Klassen, war in Verkleidung erschienen. In den Pausen wurden die Jungen von den Mdchen gejagt und, wenn gefangen, mit allerlei Farbwerk verziert. Bilder vom Tage, mit einem Schwerpunkt in der Klasse 6.3 finden sich im Bereich der Schler.
Die Lehrerinnen, die Sekretrin und die Schulsozialarbeiterin trafen sich ber der Verwaltung zu einem kleinen karnevalistischen Frhstck mit Berliner Ballen und Quarkspitzen. Eine Dame mit strkerem Bartwuchs, ihres Zeichens Schulleiter, befand sich ebenfalls in der Runde. Sie bte dafr den Schlips ein.
Eingestellt von TD am 03.02.05 21:38