14.03.08

Osterferien

Osterhase08HuehnerOstern kommt näher. Es ist nur noch eine Woche. Am Freitag war der letzte Schultag vor den Osterferien und am Montag in zwei Wochen werden alle schon wieder in der Schule sein. Es wird viel zu tun geben für fast alle. Das Ende des Schuljahres ist nicht so weit entfernt. Die Zehner müssen sich auf die Abschlussprüfungen vorbereiten und alle müssen noch viele Klassenarbeiten schreiben. Bis dahin sollte man sich entspannen und vielleicht auch ein wenig lernen, um das Gelernte im Gedächtnis zu behalten und die Lücken zu schließen.

Easter is coming closer. It's only one more week. Friday was the last day of school before the Easter break. On Monday in two weeks time we will all be back at school and then it's going to be a busy time for nearly everyone. The end of the term is not too far away. Year Ten students have to prepare for the final examination and there are lots of classtests to be written by all students. Up to then relax, do a bit of learning to keep in memory what you've learned so far and work to close the gaps.

Eingestellt von TD um 15:02

Hörbare Nachrichten

Einen weiteren Podcast gibt es von KAS News Radio vor dem Start der Osterferien. Es gibt einen Nachrichtenüberblick über die vergangenen zwei Wochen. Am Ende gibt es wieder Musik und diesmal ist es von T-Kid, einem der Rapper der KAS. Hört rein und viel Spaß damit. Ihr bekommt den Podcast unter KAS News Radio 27.

KAS News Radio has one more podcast before the start of the Easter break. You get the news overview over the last two weeks. At the end there is some music, this time it's from T-Kid, one of our resident rappers at KAS. Listen in and enjoy. Get the podcast at KAS News Radio 27.

Eingestellt von TD um 07:06

13.03.08

Elternsprechtag 07/08 (2) - Tag 1

Elternsprechtag0708 2AElternsprechtag0708 2BViele Eltern nutzten den ersten Tag des zweiten Elternsprechtages des Schuljahres 2007/2008, um mit den Lehrerinnen und Lehrern ihrer Kinder zu reden. Obwohl dieser Tag vor allem für die Schülerinnen und Schüler der Zehn gedacht war, kamen auch viele andere. Einige Schüler erkennen vielleicht jetzt, dass es fünf Minuten vor zwölf ist, um schlechte Gewohnheiten zu ändern und mit dem Lernen zu beginnen. Für die Zehner ist diese Einsicht sehr wichtig, denn sie brauchen gute Schulzeugnisse. Gute Noten im Abschlusszeugnis sind wichtig, um eine Lehrstelle zu bekommen. Arbeitgeber schauen nach den guten Schülern in der Masse und diejenigen, welche die Schule mit schlechten Noten verlassen, zeigen damit oft, dass sie einfach nur faul waren.


Many parents used the first day of the second parents' day of the term 2007/2008 to talk to the teachers of their children. Although this day was primarily meant for students of Year Ten many others also came. Some students now perhaps come to realize that it is five minutes to twelve to change bad habits and to start learning. For Year Ten students this insight is very important because they have to get good school reports. Good grades in the final school report are important to get an job placement as an apprentice. Employers look for the good students in the crowd and those who leave school with bad marks often indicate that they just were lazy.
Eingestellt von TD um 18:21

12.03.08

Praktische Geometrie

Practical Geometry3Practical Geometry2Manchmal erscheint den Schülern der Stoff in der Mathematik sehr abstrakt, wenn Formeln und Rechenwege zu erledigen sind. Die sonnige Seite der Mathematik ist die Geometrie, weil sie sich von vielen Gebilden ein Bild machen kann.
So ging es den Fünfern der Klasse 5.1 beim Thema „Senkrechte und Parallelen, Ecken und Kanten“. Das war wohl einfach zu zeichnen, aber die praktische Seite machte den Schülern sehr viel mehr Spaß. So wurden aus den Senkrechten und Parallelen und etwas Tonzeichenpapier Tragetaschen für große und kleine Geschenke, aus den Ecken und Kanten wurden Kantenmodelle, die bei der Herstellung ein genaues feinmotorisches Arbeiten verlangten. Wie schwierig das sein kann, erfuhren die Schüler bei ihrer Arbeit an den Modellen, denn es sollte alles passen. Knifflige Ecken und gleich lange Kanten in bestimmten Anzahlen sollten sich zusammenfügen. Am Elternsprechtag werden die Eltern staunen, mit welcher Präzision schon so junge Schüler etwas herstellen können. Hut ab!

Bericht von Frau Schäfer

Practical Geometry1Sometimes students feel mathematics is very abstract if they have to do calculations. Geometry is the sunny side of mathematics because it is visual.
Students of Year Five saw this when they talked about the topic "Perpendicular and parallels, corners and edges". This was easy to draw but the practical aspect was much more fun for students. By using perpendiculars and parallels and some coloured paper they constructed carrying bags for gifts large and small. Corners and edges became models which supported exact folding, cutting and glueing. How difficult this all could be students found out when students had to make everything fit. Tricky corners and edges had to be fit together. At parents day the students' parents will be astonished to see how precise their children worked. Well done!


Report by Mrs Schäfer

Eingestellt von TD um 17:19

11.03.08

Gewaltprävention Klasse 7 - 2008

Gewaltpraevention 08Gewalt ist allgegenwärtig, im Fernsehen, in Filmen, in Computerspielen, in Musik und im Alltag. Schüler neigen oft dazu, Konflikte mit Gewalt, also Fäusten und Füßen, zu lösen. Gewaltszenen mit Jungendlichen scheinen häufiger in den Medien zu sein, Busfahrer werden mit Messern verletzt, Passanten zusammengeschlagen und ältere Leute werden überfallen. Seit einigen Jahren führt die KAS ein Gewaltpräventionsprojekt mit den siebten Klassen durch. An drei Tagen lernten die Siebener in diesem Jahr, welche Formen der Gewalt es gibt vom Mobbing bis zu physischer Gewalt und wie man sie vermeidet. Sie erhielten einen Einblick, wie Opfer Gewalt empfinden und sie erprobten Strategien zu Deeskalation. Herr Michael Kleine von der Polizeidienststelle Olpe führte die Schülerinnen und Schüler durch das Projekt. Im zur Seite standen Frau Flender-Leweke, Herr Bruns und die Klassenlehrer.


Violence is all around, on TV, in movies, in computer games, in music and in everyday life. Students often tend to resolve conflicts by force which means fists and feet. Scenes of violent youths seem to be on the news more often than before with bus conductors being stabbed, bystanders being beaten-up and elderly people being mugged. For some years KAS has been doing a violence prevention project with students of Year Seven. On three days the three Year Seven forms learned what forms of violence there are from mobbing to physical aggression and how to prevent it. They got an insight what violence means for the victim and they tried strategies of deescalation. Mr Michael Klein of Olpe Police Department coached the students through the project. Assisting were Mrs Flender-Leweke and Mr Bruns and the form teachers.
Eingestellt von TD um 16:09

10.03.08

Papierberge

PapierMan würde es kaum glauben, wie viel Papier sich täglich durch die KAS bewegt. Lehrer erstellen Informationsblätter, Arbeitsblätter und Klassenarbeiten. Zeugnisse müssen gedruckt und Briefe geschrieben. Viel Papier nimmt seinen Weg durch den Risographen von Herrn Wurm, eine Menge geht durch den Photokopierer und einiges läuft durch die Drucker der Computer. Nur wenige Blätter werden zum Zeichnen oder Schreiben per Hand benutzt. Heute kam wieder eine Lieferung Papier in die Schule (für die KAS oder Realschule). Zwei Paletten warten darauf, in das Gebäude gebracht zu werden. Jede trägt fünf mal sechs Kartons und jeder Karton enthält fünf Pakete mit jeweils 500 Blatt von weißem 80 g/m2 Papier. Wie viel Papier ist das nun also? Es sind 150.000 Blatt Papier. Und wie viel wiegt es? Ein Karton wiegt etwa 12,5 kg. Es sind sechzig Kisten. Diese beiden Paletten sind dann zusammen 750 Kilogramm.

You wouldn't guess how much paper moves through KAS every day. Teachers create handouts, worksheets and classtests. School reports have to be printed and letters have to be written. Lots of paper takes its way through Mr Wurm's Rizograph, much feeds the photocopier and some leaves the printers of computers. Only few sheets are used for drawing or writing by hand. Today another delivery of paper reached the school (for KAS or Realschule). Two palettes wait to be hauled into the building. Each carries five times six boxes and each box contains five packets with 500 sheets of white 80 gramm/ squaremetre paper. So, how much paper is it? It is 150.000 sheets of paper. And how much does it weigh? One box is approximately 12,5 kg. There are sixty boxes. These two palettes of paper then are 750 kilograms combined.
Eingestellt von TD um 18:31

07.03.08

Textverarbeitung für die Fünfer

Pc Einfuehrung1Pc Einfuehrung2In der modernen Welt von heute und morgen sind Fertigkeiten im Umgang mit dem Computer zum Schreiben, Drucken und Speichern eines Dokumentes wichtig. Computer finden zunehmend Eingang in den Unterricht und spiegeln dabei die wachsende Bedeutung von Computerfertigkeiten im späteren Arbeitsleben wieder. Deswegen begannen Schülerinnen und Schüler der Zehn heute, Schülern der Fünf Grundlagen in der Arbeit mit Textdokumenten beizubringen. Sie hatten dazu ein kleines Arbeitsblatt vorbereitet, das diesen Fünfern helfen soll, das zu erinnern, was sie heute gelernt haben.

Knowing how to use a computer to write, print and safe a document is an important skill in the modern world of today and tomorrow. More and more computers enter lesson plans and thereby reflect the growing importance of computer skills in later work life. Therefore students of Year Ten today started introducing students from Year Five to the basics of working with documents. They had prepared a short worksheet which will help those students from Year Five to remember what the learned today.

Eingestellt von TD um 15:26

06.03.08

Mathematik anschaulich

GeogebraGeogebra ScreenshotBrauchst du eine Mathematiksoftware, um Geometrie und Algebra anschaulich darzustellen? Dann könnte GeoGebra richtig für dich sein. GeoGebra ist eine Mathematiksoftware für den Bildungsbereich, eine dynamisches Geometriesystem mit Punkten, Vektoren, Strecken, Geraden, Kegelschnitten sowie Funktionen, die danach dynamisch veränderbar sind. Man kann jedoch auch Gleichungen und Koordinaten direkt eingeben. Auf diese Weise kann dir die Software helfen, abstrakte Mathematik zu verstehen. Sie ist für Lehrer und Schüler von Interesse. Auf der Webseite finden sich viele Beispiele zum Ausprobieren unter Unterrichtsmaterialien. Versuch es mal. Man kann es vom Internet aus starten. Man muss nichts installieren.

Do you need a mathematics software to visualize geometry and algebra? Then GeoGebra might be right for you. GeoGebra is a dynamic mathematics software for education, a dynamic geometry system for constructions with points, vectors, segments, lines, conic sections as well as functions that can be changed dynamically afterwards. But you can also enter equations and coordinates directly. In that way the software can help you understand abstract mathematics. It is interesting for teachers and students alike. At the website you find lots of examples for experimentation under Teaching Materials. Give it a try. You can run it from the web. There is no need to install anything.

Eingestellt von TD um 16:12

05.03.08

Mini-Enten-Olympiade

Mini-Ente-02Mini-Ente-04Bis jetzt gab es immer die Mini-Bären-Olympiade, ein Sportereignis für Grundschüler aus Förderschulen aus den Kreisen Olpe und Siegen-Wittgenstein. Diese besondere Olympiade war in den vergangenen Jahren immer an der KAS abgehalten worden. 2006 musste sie abgesagt werden wegen der Umbauarbeiten an der Sporthalle. Dieses Jahr war das Sportereignis von der Sporthalle in das Wendener Hallenbad übertragen worden. Aber wieder hatten die Organisatoren kein Glück. Diesmal war es schlechtes Wetter. Eine plötzliche Rückkehr des Winters mit eisigen Straßenverhältnissen hinderte viele Schulen daran, nach Wenden zu kommen. Nur eine kleine Anzahl schaffte es. Zwei Zehnerklassen waren im Hallenbad, um an den verschiedenen Stationen, welche die Kinder durchlaufen mussten, zu helfen. An einer der Stationen mussten die kleinen Sportler einen Schwamm über ihrem Kopf auswringen, keine leichte Aufgabe für einige von ihnen. Die, welche da waren, hatten viel Spaß. Herr Schneider, Konrektor der KAS, Frau Rinke und Frau Bozsik Ose besuchten das Hallenbad, um zuzuschauen und einige Bilder zu machen als die ersten Teilnehmer begannen, sich umzuziehen. Einige gingen noch einmal ins Wasser für ein paar Bilder.

Mini-Ente-01Mini-Ente-03Up to now there had always been the Mini-Bears-Olympics, a sports event for primary school students of schools for children with learning disabilities from the districts of Olpe and Siegen-Wittgenstein. This special olympics had been held at the KAS sports hall in previous years. In 2006 the event had to be cancelled because the ongoing reconstruction work at the sports hall. This year the sports event had been transferred from the sports hall to the Wenden indoor swimming pool. But once more the organizers ran out of luck. This time it was bad weather. A sudden return of winter with icy road conditions prevented many schools from coming to Wenden. Only a small number made it. Two Year Ten forms were at the indoor swimming pool to assist at the different stations that the children had to go through. At one of the stations the little athletes had to rinse a sponge above their head, no easy task for some of them. Those that were present had lots of fun. Mr Schneider, deputy head teacher of KAS, Mrs Rinke and Mrs Bozsik Ose went to the indoor swimming pool to have a look and were able to take some pictures when the first participants already started changing clothes. Some went back into the water for some pictures.

Eingestellt von TD um 20:28

04.03.08

Aktuelle Daten von der Solaranlage

Wer sich für Sonnenenergie und Sonnenscheindauer interessiert, könnte auch Interesse haben, die Logdateien von den Datenloggern der Solaranlage auf dem Dach des Schulgebäudes zu laden. Es gibt dort auch eine Software zum Herunterladen, mit der man die Daten aus den Dateien selbst entnehmen kann. Herr Schulte Südhoff schickte uns die Dateien, welche den Zeitraum von Dezember bis Ende Februar abdecken. Um die Dateien herunterzuladen geht man auf die Solaranlagendaten Seite auf unserer Homepage.

If you are interested in solar energy and sunshine hours you might be interested in downloading the log files of the data loggers of the solar panels on top of the roof of our school building. There is also a software to download for extracting the data from the files themselves. Mr Schulte Südhoff sent the latest data files which cover the time from December till the end of February. To download the files go to the solar data page at our homepage.

Eingestellt von TD um 08:07

03.03.08

Neue Bänke für den Schulhof

Bank08ABank08BVielleicht ist es noch nicht bemerkt worden aber die alten Bänke aus Beton und Holzbrettern sind verschwunden. Das ist auch besser so, sollte man sagen, denn sie waren schon recht alt und einige gingen bereits kaputt. Die neuen Bänke wurden auf dem oberen Schulhof aufgestellt, auf der rechten Seite des Haupteinganges, wenn man ihm von außen gegenübersteht. Diese neuen Bänke bestehen aus Stahl und Kunststoffplanken, die wie Holz aussehen. Sie scheinen recht stabil zu sein. Wie schon berichtet, hat die Gemeinde Wenden begonnen, den Schulhof in der Gestaltung zu verbessern. Die neuen Bänke sind Teil dieses Vorhabens.

Perhaps you haven't noticed yet but the old benches made of concrete and wooden planks are gone. They are gone for good one should say because they were quite old and some of them started falling apart. The new benches were set up at the upper school yard to the right of the main entrance when you face it from outside. These benches are made of steel and plastic plancs which look like wood. They seem to be very robust. As we already reported the Municipality of Wenden has begun upgrading the school yard. The new benches are part of that effort.

Eingestellt von TD um 18:07

29.02.08

Deutscher Wetterdienst für Schulen

Dwd_Weather-1Der Deutsche Wetterdienst ist die Einrichtung, welche aktuelle Wetterdaten an Zeitungen, Radio- und Fernsehsender liefert und er hat auch eine Webseite, wo Besucher sich die neuesten Vorhersagen und Wetterwarnungen holen können. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hält Informationen für verschiedenen Interessengruppen bereit. Eine dieser Gruppen ist Schulen. Für Schulen gibt es einige zu finden auf dieser Webseite. Themen, in die man sich vertiefen kann, sind Besondere Wetterereignisse, Grundlagen Wetter, Wettererscheinungen, Messen und Beobachten, Wetter vorhersagen, Witterung und Klima, Natur und Wetter, Mensch und Wetter und Klima und Umwelt. Wenn du nun mehr herausfinden möchtest über das Wetter und seine Phänomene, dann surfe zu Deutschen Wetterdienst.

The German Meteorological Service is the institution that delivers up to date weather data to newspapers, radio and TV stations and it also has a web site where visitors can get the latest forecast and weather warnings. German Meteorological Service (DWD) provides information for different special interest groups. One of these groups is education which also means schools. For schools there is a lot to find out at this website. Topics you can dive into are Special weather events, Basics, Weather phenomena, Data aquisition, Forecasting, Climate, Wheather and nature, People and weather and Weather and environment. So, to find out more about weather and it's phenomena surft to German Meteorological Service.

Eingestellt von TD um 13:07

28.02.08

Elternsprechtage - jetzt anmelden

Elternsprechtag 13 03 08Wir laden alle Eltern von Schülern der KAS ein, zum letzten Elternsprechtag dieses Schuljahres vor den Zeugnissen am Ende des Schuljahres im Juni zu kommen. Deshalb liebe Eltern, kommen sie und sprechen Sie mit den Lehrern ihrer Kinder, so dass diese Sie über mögliche Probleme informieren und Sie beraten können (falls es welche gibt). Um die Wartezeiten zu verkürzen, füllen Sie bitte den Abschnitt unten auf dem Informationsblatt aus und bitten Sie Ihr Kind, es dem Klassenlehrer zu geben. Falls Sie an keinem der Termine kommen können, rufen Sie bitte den Klassenlehrer an und vereinbaren sie einen gesonderten Termin.

Um den Eltern mehr Auswahl zu geben, bieten wir an diesem Elternsprechtag zwei Tage an, einen vor den Osterferien (13. März) und einen danach (1. April). Zum ersten Termin werden Termine vor allem an Schülerinnen und Schüler der Zehn vergeben und danach kommen alle anderen dran. Sie können das Informationsblatt herunterladen, wenn Sie auf das kleine Bild klicken.

We invite all parents of KAS students to come to the last parents day of this term before the school reports at the end of the term in June. So, dear parents please come and see your child's teachers so they can inform you about problems and what to do (if there are any). To shorten waiting times please fill in the slip at the bottom if the information handout and ask your child to return it to the form teacher. In case you can't come on either date please phone your child's teachers and ask for a separate appointment.
To give parents more choice for a date we offer two days as parents days, one before the easter break (
March, 13) and the other after the break (April, 1). A the first date appointments are given out to students of Year Ten first and all others come second. You can download the information handout when you click the thumbnail of it.

Eingestellt von TD um 20:02

Die News der Woche für die Ohren

Es gibt schon wieder einen Podcast von KAS News Radio. Da es nur wenige Nachrichten in dieser Woche gab, gibt es eine IN und OUT Liste der KAS und etwas Musik. Hört euch die Nachrichten vom 28. Februar an. Viel Spaß!

There is already another podcast from KAS News Radio. As there were only few news this week you can also listen to an IN and OUT list for KAS and some music. Listen in to the news from February 28 and enjoy!

Eingestellt von TD um 19:34

 
 
Kontakt: webmaster KAS-Wenden   © KAS Wenden 2004
 
Stundentafel und weitere Hinweise Adressen, Telefonnummern, email Aktuelle Nachrichten Der Terminkalender der KAS Sitemap Schülerseiten Lehrerseiten Übungsmaterial zu verschiedenen Fächern Homepage