- KAS News - http://www.kasnews.de -

Besuch aus Namibia

willy-louw [1]Einige unserer Schülerinnen und Schüler wissen vielleicht noch oder können sich erinnern, das wir eine Partnerschule in Namibia haben. In dieser und der kommenden Woche haben wir einen Besucher von dieser Schule an unserer Schule. Herr William Louw, der ein Lehrer an der Suiderlig High in Keetmanshoop im Süden von Namibia ist, wohnt bei Frau Boszik-Ose. Jetzt kann sie seine Gastgeberin sein. Frau Bozsik-Ose wohnte in seinem Haus, als sie unsere Partnerschule vor zwei Jahren besuchte [2]. Heute schaute sich Herr Louw einen Tanzvorführung von Schülerinnen aus der Zehn an und hospitierte in den Englischstunden einer siebten und einer anderen Klasse. Er berichtete den Schülern von seiner Schule, der Suiderlig High, die gegenwärtig 850 Schülerinnen und Schüler bis zur 12 Klasse hinauf hat. Die Klasse 10 an seiner Schule entspricht vom Alter der Schüler her unserer Klasse 7. Herr Louw möchte nicht nur viel über Deutschland und unsere Schule lernen, sondern auch unsere Partnerschaft, die bisher vor allem eine Vereinbarung auf Papier war, jedoch ohne Leben, in Gang bringen. Aus diesem Grund bittet er unsere Schüler, Briefe an seine Schüler zu schreiben. Es können auch Bilder hinzugefügt werden, wenn ihr mögt. Fügt eure E-mail Adresse hinzu und/oder euren Facebook Profilnamen, so dass seine Schüler online antworten können. Das könnte eure Gelegenheit sein, einen Freund im fernen Namibia zu finden. Wenn ihr einen Brief habt, den er mit nach Namibia nehmen soll, dann gebt ihn an euren Klassenlehrer mit der Bitte, ihn an ihn weiterzugeben – oder ihr übergebt ihn ihm selbst, wenn ihr ihm begegnet. Traut euch, euer Englisch zu nutzen und mit ihm zu reden. Er freut sich darüber sehr.

 

Some of our students might know or remember that we have a partner school in Namibia. This and next week our school has a visitor from that school. Mr William Louw who is a teacher at Suiderligh High in Keetmanshoop [3] in the South of Namibia stays with Mrs Boszik-Ose. He now allows her to be his host. Mrs Boszik-Ose stayed at his house when she visited our partner school two years ago [2]. Today Mr Louw watched a dance performance by Year Ten students and sat in an English lesson in Year Seven and some other Year. He told students about his school Suiderlig High which currently has 850 students up to Year Twelve. Year 10 or Grade Ten as they call it in Namibia’s schools is equivalent to our Year 7. Mr Louw not only wants to learn a lot about Germany and our school but he also wants to foster our twinning which has mostly been an agreement without real life up to now. That’s why he asks our students to write letters to his students. You may also add pictures if you like. Add your e-mail address and/ or Facebook name to it so his students can answer online. This could be a chance for you to find a friend in distant Namibia. If you have a letter for him to take with him to Namibia give it to your form teacher to pass it on to him or hand it to him directly if you meet him. Don’t be shy to use your English and talk to him. He greatly appreciates it.