Segelpullis 2012

In den letzten Tagen wurden an Schülerinnen und Schülern der neunten Klassen neue Kapuzenshirts gesichtet. Schüler der Klasse 9.2  trugen funkelnagelneue schwarze Kaputzenshirts mit weißem Aufdruck, der auf der Vorderseite den Namen des Trägers bzw. der Trägerin zeigt und auf der Rückseite ein Segelschiff. Seit einiger Zeit ist es jetzt Gewohnheit geworden, dass Klassen, die auf eine Segelfahrt oder eine Ski-Aktiv-Woche fahren, sich Kaputzenshirts kaufen, die zeigen, dass sie zu denen gehören, die an der Fahrt teilnehmen. Das ist in zweierlei Hinsicht nützlich. Einmal stiftet es in der Gruppe ein Identitätsgefühl und dann hilft es Lehrern, ihre Schüler unter anderen ausfindig zu machen.

 

These days we saw some new hooded shirts in Year Nine. Students of Form 9.2 wore brandnew black hooded shirts with a white imprint which showed the wearer’s name on the front and a sailing boat on the back. For some time it has been established now that forms that go on a sailing trip or a skiing excursion buy a hoody which shows that they belong to those who take part in the class trip.  That’s usefull in two ways. First it fosters identity as a group and second teachers can spot their pupils much easier among others.