Wintersporttag 2012

 

Donnerstag ist der erste der wichtigen Karnevalstage und es ist der Tag, an welchem die Frauen die Herrschaft übernehmen. Viele Jahre lang fand an diesem Tag Unterricht an unserer Schule statt. Es gab dabei jedoch viele Stöhrungen durch die Schülerinnen und Schüler, die in Verkleidung kamen und den Unterricht störten. Sie machten viel Lärm und ignorierten die Regeln der Schule. Vor einigen Jahren wurde der Tag dann in den Wintersporttag umgewidmet. Die Klassen können Skifahren gehen, Wandern oder Eislaufen. Heute machten drei Klassen genau dieses, zwei Sechser und eine Fünf. Sie fuhren zur Eisbahn in Netphen wo sie früh ankamen und das Eis zunächst für sich alleine hatten. Dann kamen viele andere Schüler. Da sie früher abfuhren, hatten unsere Schüler das Eis dann noch einmal für sich alleine. Zwischendurch machten viele Schülerinnen und Schüler Pause und aßen Pommes oder Slush Eis. Noch mindest eine weitere Klasse war unterwegs, um Sport zu treiben. Sie waren zum Skifahren in Fahlenscheid. Es gibt ein Video vom Mobiltelefon (nicht in bester Qualität, sorry) für euch zum Ansehen auf unserem YouTube Kanal.

 

Thursday is the first of important carnival days and it is the day where women take the reign. For many years we had classes on this day at our school. But there were lots of disturbances by students who came in carnival costumes and interrupted classes. They made lots of noise and didn’t mind rules set at our school. So some years ago the day was turned into a winter sports day. Forms can go skiing, hiking or ice skating. Today three forms did just that, two Year Six forms and one of Year Five. They went to the skating rink at Netpen where they arrived early and hat the ice to themselves at first. Then other students came. As they left earlier our students had the ice to themselves once more. In between many students took breaks to eat chips or ice-cream. At least one more form went out to do some sports. They went skiing at Fahlenscheid. There’s a video shot on a mobile phone (quality isn’t great, sorry) for you to watch at our YouTube channel.