Ruhestand nach 43 Dienstjahren

Am zweiten September 1976, also vor 35 Jahren, war der erste Schultag an der Konrad-Adenauer-Hauptschule Wenden. Etwa 1800 Schülerinnen und Schüler und mehr als 60 Lehrerinnen fanden eine neue Heimat in dem riesigen Schulgebäude. Einer von ihnen war Herr Lambert Cottin. Anders als viele seiner Kolleginnen und Kollegen, die von einer der drei Hauptschulen von Wenden kamen, kam er von einer Grundschule in Welschen Ennest. An unserer Schule unterrichtete er die Fächer, für die er ausgebildet worden war, Physik und Mathematik, und viele andere Fächer, je nach dem Bedarf an unserer Schule. Es gab ein Jahr, in welchem er nicht an der KAS unterrichtete. Er wurde in dieser Zeit an eine andere Schule „verliehen“. Heute gab Herr Cottin im Lehrerzimmer der KAS seinen Ausstand. Wir hoffen, wir sehen ihn ab und an wieder an der KAS und wünschen ihm viel Glück für die Zukunft.

 

On 2nd September 1976, that’s 35 years ago, there was the first day of school at Konrad-Adenauer-Hauptschule Wenden. About 1800 students and more than 60 teachers found a new home in the huge school building. One of them was Mr Lambert Cottin. Other than many of his colleagues who came from one of the three Hauptschulen of Wenden he came from a primary school at Welschen Ennest. At our school he taught the subjects he had trained for, Physics and Maths, and many other subjects depending on what was needed at our school. There was one year, when he didn’t teach at KAS. Then he was lent to another school. Today Mr Cottin gave his farewell party in the staff room of KAS. We hope to see him back at KAS now and then and wish him good luck for the future.