Fahrkarten Praktikum 9/10 sind da

Nur noch ein und eine halbe Woche sind es bis zu den zweiwöchigen Herbstferien. Nach den Ferien werden unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen Neun und Zehn in ihr dreiwöchiges Praktikum in Firmen in und um Wenden gehen. Die meisten unserer Schüler kommen mit dem Bus zur Schule, werden jedoch ihre gegenwärtigen Busfahrkarten nicht nutzen können. Alle die, welche einen Praktikumsplatz in einer Firma gewählt haben, die nicht in der Nähe ihres Zuhauses liegt, brauchen für die drei Wochen eine Busfahrkarte. Das schließt dann eben auch die meisten der Schülerinnen und Schüler von den umliegenden Dörfern ein. Sobald die Praktikumsplätze vergeben sind, wird eine Liste mit Namen und Adressen der Schüler an Transdev geschickt. Diese drucken dann die Fahrkarten. Jene wurden unserer Schule diese Woche zugesandt und die meisten Schüler haben sie bereits.

 

There are only one and a half more weeks to go till the two week fall break. After that break our Year Nine and Ten students will do their three week work placement at companies in and around Wenden. Most of our students come to school by bus but won’t be able to use their regular tickets. All of those who chose a work placement at a company not close to their homes need a bus ticket for those three weeks.  This includes most of our students from outlying villages. As soon as work placements have been arranged a list of students, home adresses and adresses of companies of work placements is sent to Transdev. They then print tickets. These were sent to our school this week and most students have already got them.