- KAS News - http://www.kasnews.de -

Digitaler Museumsrundgang

[1] [2]Heute kennen die meisten Menschen Google Earth [3], den interaktiven Globus, und Google Streetview [4], welches es erlaubt, die Welt aus der Perspektive von der Straße aus zu erkunden. Jetzt gibt es etwas Neues, das Google Art Project [5] (Google Kunst Projekt). Die interaktive Webseite erlaubt es, Museen der Welt zu erkunden, als würde man darin umherlaufen. So kann man durch die Ausstellungen schlendern und einen genaueren Blick auf berühmte Bilder oder Skulpturen werfen, als man das jemals im echten Museum tun könnte, denn das Google Art Project [6] macht einen zum einzigen Besucher. Keine anderen Besucher verstellen deine Sicht. Als Zusatz gibt es die Möglichkeit, ausgewählte Objekte näher anzusehen. Probiert es einmal und zoomt euch ran, um jeden Riss und Pinselstrich zu sehen. Es ist erstaunlich, was man sehen kann. Vielleicht versucht ihr es einmal mit der Alten Nationalgalerie [7] in Berlin.

 

Most people today know Google Earth the interactive globe and Google Streetview which allows you to explore the world from a streetview. Now there is something new, Google Art Project [5]. This interactive website allows you to explore museums of the world as if you were walking inside. You can amble through the exhibitions and take a closer look at famous paintings or sculptures than you might ever be able to do in the real museum because Google Art Project [6] makes you the only visitor. No other visitors block your view. As an extra you can look at selected objects in extra detail. Give it a try and zoom in to see every crack and every brushstroke. It’s amazing, what you can see. Perhaps you like to try the Alte Nationalgalerie [7] at Berlin.