Keine Panik – es schneit

Die Zeiten ändern sich wohl. Eine Schneefallwarnung bring die Verantwortlichen dazu, Schulen in der Gemeinde Wenden mitten am Morgen zu schließen. Die Busse kamen eher, um alle Schülerinnen und Schüler wieder in ihre Dörfer zu bringen. In unserer Region war Schnee eigentlich nie ein Thema seit Schüler mit dem Bus zu Schule fahren. Das hat sich allerdings gründlich geändert. In der Vergangenheit bedeutete Winter mögliche Verspätungen bei den Bussen am Morgen wie auch am Nachmittag. Manchmal mussten die Schüler sehr lange warten auf ihren Bus nach Hause, nach Hause kamen sie aber immer. Wegen Schnees schlossen Schulen eigentlich nie früher. Es gab einige wenige Situationen, wo nur wenige Schüler den Weg zur Schule schafften und dann wieder nach Hause geschickt wurden. Jetzt scheint es immer Ausnahmen zu geben. Sind die Winter gefährlicher geworden oder die Busse weniger wintersicher? Heute wurden die Schüler ganz kurzfristig nach Hause geschickt. Schon gestern waren die Nachmittagsangebote für heute abgesagt worden. Dann hieß es, die Busse würden nach der dritten Stunde kommen und die Schüler nach Hause bringen, und kurz darauf verkündete der Schulleiter über eine Ansage, dass die Busse noch eher kommen würden, zehn Minuten nach der Ansage. Fast eine Stunde später, nachdem sie in der Kälte an der Haltestelle Altenhof gewartet hatten, kamen auch die letzten Schüler nach Hause. Die Lehrer an der KAS nutzten die unterrichtsfreie Zeit für eine Dienstbesprechung. Informationen zum Freitag findet man beim WRD Radio und im Fernsehen.

Times seem to be changing. A warning of snowfall caused officials to close schools in the district of Wenden in the middle of morning. Busses came earlier to take all students back home to their villages. Here in our area snow had never been an issue for as long as students were bussed to school. But that changed a lot. All the years before winter meant that busses could be late in the morning as well as in the afternoon. Sometimes students had to wait very long for their bus home but they always got home. Schools nearly never closed because of snow. There were a few occasions when so few students made it to school that those that had come were sent home again. Now we’ve got exceptions all the time. Are winters more dangerous now or busses less secure in winter? Today students were sent home on short notice. Already yesterday all lessons after noon were cancelled for today. Then we heard busses would come to transfer students back home after the third lesson and shortly after our head announced busses would already arrive earlier, ten minutes from the announcement. Nearly an hour later after waiting in the cold the last students waiting at the Altenhof bus stop got home too. Teachers at KAS used the time off for a staff meeting. For information about Friday listen to public announcements on WDR radio or TV.