Sponsorenwandertag 2010

Am Freitagmorgen brachen etwa 300 Schüler und ihre Lehrer zum alljährlichen Sponsorenwandertag auf. Wie in den vergangenen Jahren wurden sie von einer ehemaligen Schülerin, Schwester Emmanuela, und unserem Schulleiter, Herrn Joachim Winkelmann, vom Schulhof vor dem Haupteingang auf den Weg geschickt. Einige Schüler und Lehrer hatten ihre Hunde für die Wanderung mitgebracht. Seit Beginn der Woche hatten unseren Schülerinnen und Schüler Geld von Sponsoren in ihren Gemeinden, von Familie, Verwandten, Freunden und Nachbarn gesammelt. Gegenwärtig ist die endgültige Summe des gespendeten Geldes noch nicht bekannt. Was die Schüler gesammelt haben, werden die Klassenlehrer am Dienstag der nächsten Woche weitergehen und dann kann Herr Schneider, der Organisator des Sponsorenwandertags, alles zusammenzählen. Die Wanderung führte Schüler, Lehrer, Gäste und Hunde in einem großen Kreis rund um Wenden. Sie wanderten durch Wälder, Felder und Wiesen. Zum Wandern war das Wetter genau richtig, nicht zu kalt und nicht zu nass. Mussten Straßen überquert werden, außerhalb oder innerhalb der Orte, sicherte die örtliche Polizei die Übergänge. Jeder Schüler war mit einem Wandererpass ausgestattet, der an vier verschiedenen Stationen abgestempelt werden musste. Gegen Mittag kamen Schüler und Lehrer wieder in Wenden an. Schüler aus Wenden durften dann direkt nach Hause gehen. Alle anderen liefen den Berg zur Schule hinauf und warteten dort auf die Busse. Weitere Bilder und einen kleinen Film wird es im Laufe des Wochenendes geben.

On Friday morning nearly 300 pupils and their teachers set out on their annual sponsored walk. As in previous years they were started by former student, Sister Emmanuela and our head, Mr Joachim Winkelman, from the school yard in front of the main entrance. Some students and teachers had brought their dogs for the walk. From the beginning of the week on our students have raised money from sponsors in their communities, family, relatives, friends and neighbours. Right now the final sum of money given by sponsors are still open. Class teachers will hand over what the students raised on Tuesday of next week and then Mr Schneider, the organiser off a sponsored walk, can do the sums. The walk led students, teachers, guests and dogs around Wenden in a big circle. They hiked through forests, fields and meadows. Weather was great for hiking, not too cold and not too wet. When roads had to be crossed out in the countryside or in the villages our local police secured the crossing. Each student was equipped with a hiking pass which had to be stamped in four different waypoints. By noon students and teachers arrived back at Wenden. Students from Wenden proper could already go home. Everyone else had to walk up the hill to school to wait for the busses. There will be more pictures and a short video later this weekend.