Schreibwerkstatt – Vorlesestunde

Letzte Woche leitete Frau Steenfatt, die Autorin aus Hamburg, eine Schreibwerkstatt für Schülerinnen und Schüler der Klasse Sieben (siehe Steenfatt – Schreibwerkstatt 2010). Die Schüler aller siebten Klassen schrieben Geschichten über Träume. Frau Steenfatt gab Ratschläge und Rückmeldungen. Geschrieben wurde von den Schülern in Paaren oder alleine. Alle Geschichten wurden online gespeichert, so dass Frau Leinhos, welche die Schreibwerkstatt organisiert hatte, sie von zu Hause aus Kkorrekturlesen und drucken konnte. Am Dienstag waren alle Eltern der teilnehmenden Schüler, Lehrer und andere zu  einer Präsentation der Geschichten eingeladen. In der Bibliothek hingen an einer Wäscheleine auf buntes Papier gedruckte Geschichten. Einzeln oder zu zweit lasen die Schüler ihre Geschichten vor. Manche waren Phantasien, die sich während eines Traumes ereigneten und mit dem Aufwachen endeten. Alle Geschichten werden zu einem kleinen Buch gemacht.

Last week Mrs Steenfatt, the Hamburg author, led a writers‘ workshop for students of Year Seven (see Steenfatt – Schreibwerkstatt 2010). Students from all Forms of Year Seven wrote stories about dreams. Mrs Steenfatt gave advice and feedback. Students wrote stories in pairs or alone. All stories were stored online so that Mrs Leinhos who organized the writers‘ workshop could access them from her home to proofread and print them. On Tuesday parents of all participating students, teachers and others were invited for a presentation of the stories. In the library pages with stories printed on coloured paper were hung on a clothesline. One by one or in twos students read their stories. Many were phantasies which occured during a dream and endet when waking up. All stories will be made into a little book.