Fortschritte beim Cafeteria-Umbau

Arbeiter sind seit Wochen fleißig und man kann schon sehen, dass es viele Veränderungen an der Cafeteria gegeben hat, so wie wir sie kennen. Wände wurden weggebrochen, neue Räume errichtet, Böden aufgerissen und die Grundlage für eine neue Theke gemauert. Wo Werkstätten waren, welche von Gemeindearbeitern genutzt wurden, finden sich jetzt Kühlräume. Der alte Kunstraum ist nun ein Teil der Cafeteria. Verschiedene Firmen arbeiten an verschiedenen Teilen der „neuen“ Cafeteria und man hört sie oft Bohren und Hämmern. Wir haben ein paar Bilder, die zeigen, wie weit die Arbeiten bereits fortgeschritten sind.

Workmen have been busy for weeks now and you can already see there have been lots of changes to the cafeteria as we knew it. Wall were broken away, new rooms were created, floors were torn away and the foundation for a new counter has already been built. Were there used to be workshops used by workmen from the community of Wenden you now find cold storage rooms. The old arts room is now part of the cafeteria. Different companies are working on different parts of the „new“ cafeteria and you can often hear them drilling or hammering. We’ve got some pictures to show you how far work has progressed.