Post aus Tansania

tanzania09aEs ist schon eine Weile her, seit wir das letzte Mal aus Tansania hörten. Letzten Dezember erhielten wir Dankesschreiben aus Tansania und Würzburg (siehe Ein Dank für und aus Tansania) für das Geld, welches wir gespendet hatten nach unserem Sponsorenwandertag. Diese Woche erhielten wir einen neuen Brief von Schwester Tadea Mpanda, der regionalen Generaloberin. In dem Brief, gerichtet an Herrn Schneider (und in ähnlicher Form auch an unseren Schulleiter, Herrn Winkelmann, geschickt) dankt sie uns für die Unterstützung der Kinder durch unsere Spende und der Schwestern, welche die Schulen und Kindergärten führen. Nach den Herbstferien werden wir wieder unseren jährlichen Sponsorenwandertag haben. Das genaue Datum – für alle, die es schon wissen wollen – ist Donnerstag, der 29. Oktober. Schwester Emmanuela, die vor vielen Jahren einmal Schülerin unserer Schule war, macht dann Station an unserer Schule. Den Brief kann man nachlesen unter 2009 – Brief aus Tansania in Englisch und in  deutscher Übersetzung.

It’s a long time since we last heard from Tanzania. Last December we received letters of gratitude from Tanzania and Wuerzburg (see Ein Dank für und aus Tansania) for the money we had given in fall after the sponsored walk. This week we got a new letter from Sister Tadea Mpanda, the regional superior. In this letter, addressed to Mr Schneider (and a similar one addressed to our head, Mr Winkelmann) she expressed the gratitude of the children we support with our donation and the Sisters who run the schools and kindergardens. After the fall break we will have our annual sponsored walk. The exakt date – for those who already want to know – is Thursday, October 29. Sister Emmanuela, who was a student at KAS long ago, will then stop by to visit our school. You can read the letter at 2009 – Brief aus Tansania in English and German translation.