Berufswahlcamp 2008 – Eindrücke

In der letzten Woche war eine Schülergruppe aus der Acht für einige Tage im Berufswahlcamp, welches vom CJD Eichhagen veranstaltet wurde. Am Montag wurden sie von einem Bus eingesammelt, um zur Jugendherberge nach Stade zu fahren. Das Camp begann nicht vor Nachmittag. So musste ein wenig gewartet werden. Im Laufe der nächsten Tage sahen sich die Schülerinnen und Schüler drei verschiedene Berufsfelder in Bereichen wie Metall, Holz, Gartenbau, Hotel und Gaststätten und ähnlichen an. Sie redeten mit Ausbildern und Auszubildenden. Das meiste davon fand im CJD Eichhagen statt. Andere Aktivititäten fanden in der Jugendherberge statt, wo die Schüler auch die Nächte verbrachten und sich verpflegten. Ein ausführlicherer Bericht wird in Kürze folgen.

Last week a group of students from Year Eight spent several days at the career orientation camp run by CJD Eichhagen. They were picked up by a bus on Monday morning to go to the youth hostel at Stade. The camp didn’t start before the afternoon. So there was some waiting. Over the next days our students looked into three different careers in metal working, wood working, gardening, catering and other fields of work. They talked to instructors and apprentices. Most of this was done at CJD Eichhagen. Other activities took place at the youth hostel, were the students also spent the nights and had their meals. There will be a more detailed report soon.