Girls‘ Day 2008

Betriebsführung, hier in einem Büro

Am 24.04.2008 nahmen 33 Mädchen der siebten und achten Klasse der Haupt- und Realschule Wenden am Girl’s Day 2008 teil, um einen Einblick in die männlichen Berufe zu bekommen. Am Schulzentrum ging es um acht Uhr mit dem Bus los. Die Firmen Berker und EMG erklärten sich bereit, die „Männerberufe“ vorzustellen. Die Mädchen wurden sehr freundlich begrüßt und erst theoretisch auf die Firmen vorbereitet. Es wurden dann verschiedene Bereiche der Firma gezeigt. Die Mädchen zeigten großes Interesse. Zwischendurch wurden die Mädels mit Getränken versorgt. Danach erhielten sie Gelegenheit, Dinge praktisch auszuprobieren. Bei der EMG durften sie beispielsweise das Löten ausprobieren. Die Firmen hoffen mit dieser Veranstaltung , dass sich mehr Mädchen für die „Männerberufe“ entscheiden. Um zwölf war die Veranstaltung zu Ende. Die Schülerinnen wurden mit dem Bus wieder ins Schulzentrum gebracht. Der Girl’s Day war ein voller Erfolg. Bericht von Madeline B., Klasse 10. Bilder mit freundlicher Genehmigung von EMG. Siehe auch Girls‘ Day.

Herr Halbe erklärt den Mädchen etwasLast week Thursday (April 24) 33 girls from Years Seven and Eight of KAS and Wenden Realschule participated in Girl’s Day 2008 to get a first hand insight into careers typically filled by male professionals. They started at eight from the bus station at KAS. Two local companies Berker at Ottfingen and EMG at Hillmicke had invited the girls for a visit to explore male professions. At EMG the female students were first welcomed and introduced to the company and the operations at Hillmicke. Next they were given a guided tour through the different departments of EMG. The girls were very interested. In between there was a short break with some refreshments. Watching was not all. There was also a practical part. That was when the girls could try out soldering pieces together at the workshop where EMG’s apprentices usually train. Both companies hope to attrackt girls to the technically oriented careers they offer. By noon Girl’s Day ended and the girls took the bus back to their school. This Girl’s Day was a success, we can say. Report written by Madeline B. from Year Ten. Pictures courtesy of EMG. Check Girls‘ Day, too.