Zwei Tage mit Frau Steenfatt

Frau Steenfatt liest für die SechserAutorenlesungen haben an unserer Schule eine lange Tradition. Die Autorin diesen Jahres war noch einmal die Hamburgerin Margret Steenfatt. Sie hielt sich zwei Tage lang in Wenden auf. Heute war ihr letzter Tag an unserer Schule und Frau Leinhos brachte sie am Nachmittag zum Bahnhof. Frau Steenfatt las für Schülerinnen und Schüler der Klassen sechs und acht vor. Neu in diesem Jahr war die Schreibwerkstatt, welche sie mit Schülerinnen und Schülern der 9.1 durchführte. Die Schreibwerkstatt war ein Probelauf für zukünftige Veranstaltungen dieser Art. Bei den Lesungen am Mittwoch für die Sechser hatte Frau Steenfatt aus ihren Büchern „Lila Liebe“ und „Nele“ vorgelesen. Für die älteren Schülerinnen und Schüler aus der Acht hatte sie aus „Hass im Herzen“ vorgelesen und über das Folgebuch „Hass im Spiel“ gesprochen. Da wir eine sehr gutes Verhältnis zu Frau Steenfatt haben, ist es durchaus wahrscheinlich, dass wir sie im nächsten Jahr wieder sehen. Es gibt mehr zu lesen über die Schreibwerkstatt und die Autorenlesungen mit Frau Steenfatt.

Frau Steenfatt bei der Schreibwerkstatt mit den NeunernReadings have a long tradition at our school. This year’s author was Margret Steenfatt from Hamburg once more. She stayed at Wenden for two days. Today was her last day at our school and Mrs Leinhos saw her off to the train in the afternoon. Mrs Steenfatt read for students of Years Six and Eight. New for this year was a writers workshop she held with students of Year Nine, namely of form 9.1. The workshop was a test for future workshops. At the readings for Year Six students on Wednesday Mrs Steenfatt read from her books „Lila Liebe“ and „Nele“. For the older students she read from „Hass im Herzen“ and talked about the sequel „Hass im Spiel“. With the good relation we have to Mrs Steenfatt students at KAS will most likely see her again next year. Read more about the writers workshop and about the readings with Mrs Steenfatt.